Frischkäseaufstrich mit getrockneten Tomaten

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Zutaten für 4 Personen:

1 große Aubergine
Salz
6 abgetropfte eingelegte Tomatenfilets
3 eingelegte Sardellenfilets
½ Zwiebel
100 ml Gemüsebrühe
1 TL Steak- und Grillgewürz
150 g Frischkäse
2 EL mildes Olivenöl
1 TL gehackte Kapern
1 EL frisch geschnittene Petersilie
Chili Salz

 

Zubereitung:

Die Aubergine längs halbieren, das Fruchtfleisch über Kreuz einschneiden, mit der Schnittseite nach oben auf ein Backblech legen und salzen. Bei 200°C im vorgeheizten Ofen etwa 30 -- 40 Minuten backen.

Das Fruchtfleisch mit einem Löffel heraus nehmen, abkühlen lassen und grob hacken. Die Schalen entfernen.

Die Tomaten und Sardellen klein würfeln. Die Zwiebel schälen, in kleine Würfel schneiden und in der Brühe mit dem Steak- und Grillgewürz weichköcheln, bis die Brühe fast verkocht ist, abkühlen lassen.

Den Frischkäse mit den weichgekochten Zwiebeln glattrühren, die restlichen Zutaten dazugeben, unterrühren und mit Chilisalz abschmecken.


Themen dieses Artikels

Diesen Artikel teilen