präsentiert von
Menü
Wissenswertes

Hühnerfleisch

Hühnerfleisch ist ideal, um sich fettarm und kalorienbewusst zu ernähren, seinen Körper aber trotzdem mit ausreichend Eiweiß zu versorgen. Für sportlich aktive Personen ist dieser Eiweißlieferant ideal, da er aufgrund des geringen Fettanteils leicht verdaulich ist. Zudem ist das enthaltene Eiweiß  sehr wichtig für Sportler, da es essentiell ist für Aufbau und Regeneration der Muskeln.

Die im Hühnerfleisch ebenfalls enthaltenen Stoffe Eisen und Vitamin B12 sind wichtig für die Blutbildung und beugen Blutarmut vor. Eisen ist jedoch nicht nur essentiell für die Bildung der roten Blutkörperchen, welche den Sauerstoff in unserem Blut transportieren. Eine ausreichende Eisen- und damit optimale Sauerstoffversorgung aller Körperzellen steigert  zudem die Leistungsfähigkeit und ist daher für alle die sportlich aktiv sind von großer Bedeutung. Das enthaltene Zink ist wichtig für das Immunsystem.

Außerdem liefert es die gerade für Sportler so wichtigen Mineralstoffe Kalium und Magnesium. Das enthaltene Kalium wirkt nicht nur entwässernd und stärkt den Herzmuskel, sondern ist, wie das enthaltene Magnesium auch, sehr wichtig für die Erregungsleitung in den Muskeln.

Zusammenfassend profitieren von alldem und ebenfalls reichlich enthaltenen B-Vitaminen die Blutbildung, Nerven, Muskeln und das Immunsystem.

 

Hähnchenkeule (roh; mit Haut) Nährwerte

 

pro 100 g

Brennwert kcal

214

Fett g

15,95

davon gesättigt g

4,37

Kohlenhydrate g

0,17

davon Zucker g

0

Eiweiß g

16,37

Ballaststoffe g

0

Cholesterin mg

93

 

Hähnchenkeule (roh; mit Haut) Nährwerte

 

pro 100 g

Deckung des Tagesbedarfs

Vitamin B6 mg

0,32

21%

Vitamin B12 µg

0,56

19%

Vitamin B2 mg

0,14

10%

Vitamin B1 mg

0,07

6%

Phosphor mg

155

22%

Zink mg

1,47

15%

Kalium mg

203

10%

Eisen mg

0,69

7%

Magnesium mg

19

5%