präsentiert von
Menü
Schuhbecks Tipps

Ausgekratzte übrige Vanilleschote

Ausgekratzte übrige Vanilleschoten

Ausgekratzte Vanilleschoten bergen noch sehr viel Aroma. Werden die Schoten in Zucker gelegt, nimmt dieser das feine Vanillearoma auf und es entsteht weißer Vanillezucker, der sich besonders gut zum Backen oder zum Wälzen von Stollen eignet. Gut verschlossen hält er sich monatelang.

Die ausgekratzten Schoten können mit Knoblauch, Ingwer, Zimt, Kardamom, Zitronen- und Orangenschale aber auch sehr gut zum Aromatisieren von Gewürzbutter verwendet werden. Besonders braune Butter oder aber auch Olivenöl eignet sich dazu ausgezeichnet.

Weitere Inhalte