präsentiert von
Menü
Schuhbecks Tipps

Entensauce entfetten

Entensauce entfetten

Ausgetretenes Entenfett setzt sich als oberste Schicht auf Saucen ab und kann ganz einfach mit einem Schöpflöffel abgenommen werden. Es gibt dafür aber auch speziell konzipierte Fettkannen, deren Ausgießer direkt am Boden der Kanne ansetzen.

Die Sauce wird in die Kanne gegossen, man lässt sie darin kurz stehen, bis sich das Fett wieder oben abgesetzt hat und gießt die Sauce aus. Sobald Fett beginnt auszutreten, hört man auf auszugießen.

Das Ganze funktioniert in beiden Fällen jedoch nur, wenn die Sauce zuvor nicht gebunden wurde, denn dabei würde das meiste Fett eingebunden werden und könnte sich nicht mehr oben absetzen.  

Weitere Inhalte