präsentiert von
Menü
Wissenswertes

Radieschen

Radieschen

Radieschen gehören zur Familie der Kreuzblütengewächse (Brassicaceae) und zur Gattung der Rettiche.

Mit ihrem erfrischenden, scharfen Geschmack bereichern die knackigen roten Speicherknollen viele belegte Brote und Salate – aber auch für einen gesunden Snack zwischendurch sind sie optimal geeignet, denn sie enthalten nur 17 kcal pro 100g und bestehen zu 94% aus Wasser. Zum Obazdn – dem Brotzeitklassiker schlechthin - dürfen sie natürlich auch nicht fehlen!

Für die Schärfe sind die enthaltenen Senföle (Glucosinolate) verantwortlich - diese wirken nicht nur antibakteriell und können somit u.a. Magen und Darm fit halten, sondern weisen auch eine entzündungshemmende Wirkung auf.

In nennenswerten Mengen ist außerdem Kalium enthalten, das entwässernd wirkt und somit den Herzmuskel stärkt und an der Erregung von Muskel- und Nervenzellen beteiligt ist. Das enthaltene Vitamin C, eines der wichtigsten Antioxidantien, stärkt zudem unser Immunsystem.