Bohnen

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Bohnen sind ein sehr wertvolles Lebensmittel , sie enthalten hochwertiges pflanzlichesEiweiß , eine ganze Menge an Ballaststoffen , Vitaminen und Mineralstoffen und sind dabei fett- und kalorienarm.

Die enthaltenen Ballaststoffe halten u.a. unseren Darm in Schwung , zudem versorgen uns Bohnen mit reichlich Eisen , welches die Blutbildung und folglich eine optimale Sauerstoffversorgung aller Körperzellen fördert und somit die Leistungsfähigkeit steigert -- nicht nur für die sportlich aktiven unter uns von großer Bedeutung!

Mit nur 100g Bohnen am Tag decken wir außerdem bereits die Hälfte unseres Tagesbedarfs an Vitamin K und 12% des Tagesbedarfs an Vitamin C.

Das in den Bohnen enthaltene Vitamin K spielt nicht nur eine wichtige Rolle bei der Bildung der Blutgerinnungsfaktoren , sondern ist auch an der Einlagerung von Calcium in die Knochen beteiligt: es sorgt somit für eine gute Knochenstabilität und ist dadurch wichtig zur Vorbeugung von Osteoporose.

Vitamin C ist nicht nur unerlässlich für unser Immunsystem , sondern zusammen mit Vitamin E und dem enthaltenen Betacarotin , der Vorstufe des Vitamin A , hilft es dem Körper, seine Zellen vor zellschädigenden freien Radikalen zu schützen -- ein unschlagbares Radikalfänger-Trio!

Und wussten Sie schon, dass heute rund 540 Arten an Bohnen angebaut werden? Eine große Vielfalt also, die wir auf unseren Teller bringen können - und zwar am besten zusammen mit Bohnenkraut oder Dill , da diese die Verträglichkeit der Bohnen steigern.

 

Bohnen (gekocht) Nährwertepro 100g
Brennwert kcal36
Fett g0,23
davon gesättigte Fettsäuren g0,07
Kohlenhydrate g4,99
davon Zucker g2,13
Eiweiß g2,35
Ballaststoffe g1,92

 

Bohnen (gekocht) Nährwertepro 100gDeckung des Tagesbedarfs
Vitamin K µg3550%
Vitamin C mg13,412%
Folsäure µg3110%
Eisen mg0,66%
Betacarotin mg0,35%

Themen dieses Artikels

Diesen Artikel teilen