präsentiert von
Menü

Aktuelle Informationen zu Auswärtsspielen

Liebe Bayern-Fans,

am Dienstag, den 19. September 2017 (20:30 Uhr), tritt der FC Bayern am 5. Bundesliga-Spieltag beim FC Schalke 04 an. Falls Sie unsere Mannschaft in der Veltins-Arena unterstützen, bitten wir Sie, folgende Hinweise zu beachten:

Folgende Fanutensilien und Gegenstände sind im Stadion erlaubt:

  • 2 Megaphone (Haftungsverzichtserklärungen für das Podest)
  • 5 Trommeln (unten offen und einsehbar)
  • 5 (große) Schwenkfahnen
  • Fahnen (Stocklänge max. 2,00 m - Durchmesser max. 3,00 cm) 
  • 10 Doppelhalter (Stocklänge max. 2,00 m) 
  • Zaunfahnen / Fanclubbanner (Inhalt Eigen- beziehungsweise Fanclubname, soweit Platz vorhanden) 
  • Fotoapparate / Digitalkameras (nur zum privaten Gebrauch, keine Profi-Ausrüstung)
  • Tetra Pak bis 0,5 l

Folgende Fanutensilien und Gegenstände sind (u.a.) nicht erlaubt:

  • Blockfahnen
  • Spruchbänder
  • Teleobjektive
  • Wechselobjektive
  • Videokameras
  • Taschen und Rucksäcke größer als das Format DIN A4
  • Speisen und Getränke (Ausnahme: Tetra Pak bis 0,5 l)
  • Bierkrevetten
  • Luftballons
  • Papier-/Toilettenpapierrollen
  • Glasflaschen, Getränkedosen, PET-Flaschen
  • Pyrotechnik aller Art (Kracher, Rauchbomben, Fackeln, Wunderkerzen)
  • Fanutensilien (Fahnen / Plakate), die beleidigende, diskriminierende, rassistische oder religiöse Äußerungen enthalten

Weitere Hinweise:

Anreise: 

Für Fanbusse steht der Parkplatz "Gelsenwasser" zur Verfügung. Die Parkgebühr für Busse beträgt 20 Euro. PKWs/9-Sitzer können kostenlos auf den Parkplätzen E1 und E2 parken. Für alle Gästeparkplätze (Busse, PKWs, 9-Sitzer) lautet die Anschrift: Berni-Klodt-Weg 1, 45891 Gelsenkirchen. Von dort aus gelangen alle Fans auf direktem Weg zum Gästebereich. Fans, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen, können vom Hauptbahnhof Gelsenkirchen mit kostenlosen Shuttle-Bussen zum Stadion fahren. Die Shuttle-Busse halten ebenfalls am Parkplatz "Gelsenwasser".

Stadion:

Die Veltins-Arena öffnet um 18:30 Uhr. Ausschließlich Gäste mit Eintrittskarten für den Stehplatzbereich (Blöcke V und W) erhalten Zugang über den Eingang Süd, alle Personen mit Eintrittskarten für Sitzplätze nutzen den Eingang Ost. Am Eingang Süd werden stichprobenatig Atemalkoholkontrollen durchgeführt. Fans mit einem Alkoholgehalt in der Atemluft von mehr als 1,6 Promille wird der Einlass verweigert. In der Veltins-Arena kann ausschließlich bargeldlos mit der "Knappenkarte" bezahlt werden.

Taschen und Rucksäcke:

Taschen und Rucksäcke größer als das Format DIN A4 dürfen nicht mit in das Stadion genommen werden. Am Gästeeingang steht eine kostenlose Abgabestelle mit begrenzter Kapazität zur Verfügung. Wir empfehlen, Taschen und Rucksäcke (größer DIN A4), im Auto oder Bus zu lassen.

Auswärts-Dauerkarte:

Die Ausgabe der Auswärts-Dauerkarten erfolgt ab ca. 18:00 Uhr an den Kassen am Tor Süd (Eingang zum Stehplatzbereich). Es gibt zwei Ausgabeschalter: A-L und M-Z (Anfangsbuchstabe des jeweiligen Nachnamens). Die Abholung ist bis kurz nach Anpfiff des Spiels um 20:30 Uhr möglich. Um einen reibungslosen Ablauf der Ausgabe garantieren zu können, bitten wir um rechtzeitiges Erscheinen am Schalter. Wir weisen zudem darauf hin, dass die Abholung eines ADK-Tickets durch eine vom ADK-Inhaber bevollmächtigte Person ausschließlich mit dem offiziellen, personalisierten und vollständig ausgefüllten Vordruck ("Vollmacht zum Übertrag meiner Auswärts-Dauerkarte 2017/18") möglich ist.

Weitere Links zum Thema:

Parkplätze I Stadionplan I Stadionordnung I Knappenkarte 

 

UEFA Champions League in Paris

Liebe Bayern-Fans,

am Mittwoch, den 27. September 2017 (20:45 Uhr), tritt der FC Bayern in der Gruppenphase der UEFA Champions League bei Paris Saint-Germain an. Falls Sie den amtierenden Deutschen Meister im Parc des Princes in Paris unterstützen, bitten wir Sie, folgende Hinweise zu beachten:

Folgende Fanutensilien und Gegenstände sind im Stadion erlaubt:

  • 3 Trommeln (unten offen und einsehbar)
  • Fahnen (flexible Plastikstangen max. 1,20 m) 
  • Doppelhalter (flexible Plastikstangen max. 1,20 m) 
  • Zaunfahnen / Fanclubbanner (Inhalt Eigen- beziehungsweise Fanclubname, soweit Platz vorhanden, nur im Unterrang, nicht an den seitlichen Begrenzungszäunen!) 

Folgende Fanutensilien und Gegenstände sind (u.a.) nicht erlaubt:

  • Megaphone
  • Blockfahnen
  • Spruchbänder
  • Kameras
  • Taschen und Rucksäcke (keine Abgabemöglichkeit!)
  • Speisen und Getränke 
  • Glasflaschen, Getränkedosen, PET-Flaschen
  • Pyrotechnik aller Art (Kracher, Rauchbomben, Fackeln, Wunderkerzen)
  • Fanutensilien (Fahnen / Plakate), die beleidigende, diskriminierende, rassistische oder religiöse Äußerungen enthalten

Weitere Hinweise:

Anreise: 

Fanbusse (große Reisebusse) benötigen einen Parkschein! Die Parkscheine können bis 15. September 2017 per E-Mail an fanclubs@fcb.de angefordert werden. Folgende Angaben sind dabei obligatorisch: Ansprechpartner, Mobilnummer, Kennzeichen des Busses, Ankunftszeit am Stadion! 

Die Zufahrt zum Busparkplatz ist am Spieltag von 10:00 Uhr bis maximal 16:00 Uhr möglich - ab diesem Zeitpunkt werden alle Straßen rund um den Prinzenpark weiträumig gesperrt! Tickets dürfen deshalb nicht in den Fanbussen gelassen werden! Die Ticketkontrollen erfolgen bereits weit vor dem Stadion: Ein Zugang zum Busparkplatz (direkt am Gästeeingang V) ist ohne gültiges Ticket nicht möglich! Für PKWs, 9-Sitzer und Kleinbusse stehen definitiv keine Parkplätze am Stadion zur Verfügung! Wir empfehlen in diesem Zusammenhang, in der Pariser Innenstadt zu parken und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (Métro-Linie 9 bis Porte de Saint-Cloud, Exit Princes) anzureisen.

Stadion:

Stadionöffnung (Gästebereich) ist bereits um 17:45 Uhr. Wir empfehlen eine frühzeitige Anreise - bis in den Gästeblock sind insgesamt 5 Kontrollen zu passieren! Taschen und Rucksäcke sind, unabhängig von der Größe, aus Sicherheitsgründen im Parc des Princes verboten! Es besteht keine Abgabemöglichkeit am Stadion! Bayern-Fans betreten das Stadion über den Gästeeingang V (Gästeblöcke 101, 102, 301 und 302). Die einzelnen Blöcke (u.a. auch die Blöcke 101 und 102 im Unterrang) sind strikt voneinander getrennt. Zaunfahnen / Fanclubbanner dürfen nur an den Banden im Unterrang (Block 101 und 102) und nicht an den seitlichen Begrenzungszäunen angebracht werden! Das Abbrennen von Pyrotechnik ist strengstens verboten! Zuwiderhandlung führt zur sofortigen Festnahme und Inhaftierung! Nach dem Spiel ist mit einer Blocksperre (von mindestens 30 Minuten) zu rechnen!

Weitere Inhalte