präsentiert von
Menü

Aktuelle Informationen zu Auswärtsspielen

Liebe Bayern-Fans,

am Dienstag, den 4. April 2017 (20:00 Uhr), tritt der FC Bayern am 27. Bundesliga-Spieltag bei der TSG 1899 Hoffenheim an. Falls Sie den amtierenden Deutschen Meister in der WIRSOL Rhein-Neckar-Arena unterstützen, bitten wir Sie, folgende Hinweise zu beachten:

Folgende Fanutensilien und Gegenstände sind im Stadion erlaubt:

  • 2 Megaphone
  • 3 Trommeln (unten offen und einsehbar)
  • 50 Fahnen (Stocklänge max. 1,50 m.)
  • 25 Doppelhalter (Stocklänge max. 1,50 m.)
  • 10 (große) Schwenkfahnen
  • Zaunfahnen / Fanclubbanner (Inhalt Eigen- beziehungsweise Fanclubname, soweit Platz vorhanden) 
  • Fotoapparate / Digitalkameras (nur zum privaten Gebrauch, keine Profi-Ausrüstung)

Folgende Fanutensilien und Gegenstände sind (u.a.) nicht erlaubt:

  • Blockfahnen
  • Spruchbänder
  • Teleobjektive
  • Wechselobjektive
  • Videokameras
  • Taschen und Rucksäcke größer als das Format DIN A4
  • Speisen und Getränke
  • Glasflaschen, Getränkedosen, PET-Flaschen
  • Pyrotechnik aller Art (Kracher, Rauchbomben, Fackeln, Wunderkerzen)
  • Trillerpfeifen
  • Laser-Pointer
  • Gasdruckfanfaren
  • Fanutensilien (Fahnen / Plakate), die beleidigende, diskriminierende, rassistische oder religiöse Äußerungen enthalten

Weitere Hinweise:

Anreise: 

Fanbusse können auf dem ausgeschilderten Parkplatz „Gäste-Busse“ direkt hinter dem Gästeeingang NORDOST parken. Die Parkgebühr beträgt 10 Euro pro Bus. Bitte die Parkgebühr bei der Zufahrt bereithalten. Für PKWs steht der Parkplatz P15 am Auto & Technik Museum (Untere Au 6, 74889 Sinsheim) zur Verfügung. Die Parkgebühr für PKWs beträgt 5 Euro. Parkplätze für Rollstuhlfahrer müssen über die Behindertenbetreuung der TSG 1899 Hoffenheim (behindertenbetreuung@achtzehn99.de) angemeldet werden. Für Fans, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen, ist das Stadion vom Bahnhof „Sinsheim Museum/Arena“ mit einem Fußmarsch von ca. 10 Minuten zu erreichen.

Stadion:

Stadionöffnung ist um 18:00 Uhr. Der Gästeeingang befindet sich im Bereich NORDOST. Die Alkoholgrenze liegt für Personen, die zwischen 16 und 18 Jahre alt sind, bei 0,8 Promille. Für volljährige Personen liegt die Alkoholgrenze bei 1,2 Promille. Im Gästebereich, der die Blöcke G und H umfasst, kann ausschließlich mit Bargeld bezahlt werden. Der Zugang für Rollstuhlfahrer erfolgt über die Rampe am Eingang SÜDOST.

Die Südkurve (Blöcke O-V) ist der Heimfanbereich in der WIRSOL Rhein-Neckar-Arena. Es ist verboten, sich als Gästefan in diesem Bereich aufzuhalten bzw. zu verweilen.

Taschen und Rucksäcke:

Taschen und Rucksäcke größer als das Format DIN A4 dürfen nicht mit in das Stadion genommen werden. Eine Abgabestelle ist nicht vorhanden. Wir empfehlen, Taschen und Rucksäcke (größer DIN A4) im Auto oder Bus zu lassen.

Auswärts-Dauerkarte:

Die Ausgabe der Auswärts-Dauerkarten erfolgt ab ca. 17:30 Uhr an den Kassen NORDOST (am Gästeeingang). Es gibt zwei Ausgabeschalter: A-L und M-Z (Anfangsbuchstabe des jeweiligen Nachnamens). Die Abholung ist bis kurz nach Anpfiff des Spiels um 20:00 Uhr möglich. Um einen reibungslosen Ablauf der Ausgabe garantieren zu können, bitten wir um rechtzeitiges Erscheinen am Schalter. Wir weisen zudem darauf hin, dass die Abholung eines ADK-Tickets durch eine vom ADK-Inhaber bevollmächtigte Person ausschließlich mit dem offiziellen, personalisierten und vollständig ausgefüllten Vordruck („Vollmacht zum Übertrag meiner Auswärts-Dauerkarte 2016/2017“) möglich ist.

Weitere Links zum Thema:

Anfahrt| Stadionplan | Stadionordnung

Weitere Inhalte