allianzarena_get_021018

Aktuelle Informationen zu Heimspielen in der Allianz Arena

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Liebe Bayern-Fans,

falls Ihr den Besuch eines unserer Heimspiele in der Allianz Arena plant, bitten wir Euch, folgende Hinweise zu beachten:

Das Mitbringen folgender Fanutensilien ist erlaubt:

  • Fahnen (mit einer Stocklänge bis zu 1,50 m., Holzstöcke mit einem Durchmesser bis zu 2 cm. und Plastikstöcke mit einem Durchmesser bis zu 3 cm.)
  • Doppelhalter (mit einer Stocklänge bis zu 1,50 m., Holzstöcke mit einem Durchmesser bis zu 2 cm., Plastikstöcke mit einem Durchmesser bis zu 3 cm.)
  • Trommeln (unten offen und einsehbar)
  • Zaunfahnen / Fanclubbanner (Inhalt Eigen- beziehungsweise Fanclubname, Höhe maximal 1,00 m.)
  • Taschen und Rucksäcke bis DIN A4
  • Powerbanks bis max. 100 g.

Folgende Fanutensilien sind genehmigungspflichtig:

  • Spruchbänder, Transparente, Plakate (Wortlaut und Größe)
  • Schwenkfahnen (Personalien)
  • Choreografien (Entwurf, Material)
  • Flugblätter, Broschüren, Fanzines (kompletter Inhalt)
  • Konfetti, Luftschlangen (etc.)

Die vollständige Anmeldung muss der Fan- und Fanclubbetreuung bis spätestens eine Woche vor dem jeweiligen Spiel in schriftlicher Form vorliegen.

Anschrift:
FC Bayern München
Fan- und Fanclubbetreuung
Säbener Str. 51-57
81547 München
Fax: 089/6422391
E-Mail: fanclubs@fcbayern.com

Folgende Fanutensilien und Gegenstände sind (u.a.) nicht erlaubt:

  • Pyrotechnik jeglicher Art
  • Taschen, Tüten, Stoffbeutel o.ä. und Rucksäcke größer als das Format DIN A4
  • Flüssigkeiten, Flaschen und Thermoskannen
  • Blockfahnen
  • Laserpointer und Selfie Sticks
  • Powerbanks über 100 g.
  • Druckluftfanfaren
  • Profikameras und Kamerastative
  • Regenschirme mit Metallspitzen
  • leicht entflammbare Gegenstände (selbstgebastelte Pokale etc.)

Weitere Informationen zur Eintrittskontrolle in der Allianz Arena findet Ihr unter https://allianz-arena.com/de/spieltag/eintrittskontrolle

Die Gepäckaufbewahrung (bspw. für Taschen größer als DIN A4) befindet sich auf der Esplanade und am Busparkplatz Nord (Lageplan hier). Eine Abgabe am Einlass der Allianz-Arena ist nicht möglich!

Stadionöffnung:

Die Allianz Arena öffnet am Spieltag in der Regel 2 Stunden vor dem Anpfiff.

Neues Befestigungssystem Zaunfahnen / Fanclubbanner:

Um die Montage und Demontage von Zaunfahnen bzw. Fanclubbanner an den Bandenringen des Mittel- und Oberranges zu erleichtern und gleichzeitig die Sicherheit für das montierende Fanclubmitglied zu erhöhen, wurde ein neues Befestigungssystem installiert.

Damit die Anbringung des Fanclubbanners leichter fällt, haben wir diese in einer schriftlichen Anleitung sowie in einem Video festgehalten.

Die Verwendung von Klebeband an Bande und Rahmenkonstruktion ist ab sofort nicht mehr zulässig.

Zaunfahnenpass:

Der Zaunfahnenpass berechtigt zum Mitführen eines Rucksacks oder einer Tasche (größer als DIN A4) in die Allianz Arena. Der Zutritt ist nur in Verbindung mit einer gültigen Eintrittskarte über Tor 19 (Eingang Süd) oder den Eingang Nord möglich. Der Pass ist dem Ordnungspersonal unaufgefordert am Einlass vorzuzeigen. Das jeweilige Behältnis wird vom Ordnungspersonal durchsucht und im Anschluss mit einem diesbezüglichen Band gekennzeichnet. Der Pass beziehungsweise die Erlaubnis ist nicht übertragbar und gilt ausschließlich für den Berechtigten. Zaunfahnen dürfen auch ohne Zaunfahnenpass mit in die Arena genommen werden.


Diesen Artikel teilen