präsentiert von
Menü
Rotwild-Schlagzeilen

The Kick Bang Theory

Fünf Spiele, fünf Siege – der FC Bayern ist mit einer fantastischen Serie in die neue Bundesliga-Saison gestartet. Aus diesem Anlass stellen wir Euch die besten Bayern-Serien aller Zeiten vor.

The Kick Bang Theory: Remake der beliebten Gerd-Müller-Serie „Dann macht es Bumm“ aus den 60ern und 70ern.
Sein Feld: Fußball-Feldherr Xabi Alonso ist der Chef auf dem grünen Rasen.
Sechs and the City: Wie unser Sechser Thiago die Stadt und die Bayern-Fans begeistert.
Lost: Auch 2015/16 in der neuen Staffel eine der beliebtesten Bayern-Serien. Die ersten fünf Folgen kommen aus Hamburg, Hoffenheim, Leverkusen, Augsburg und Darmstadt.
Private Practice: Erfolgsserie über das Geheimtraining des FC Bayern hinter dem Vorhang an der Säbener.
The Walking Red: Gruselserie rund um Fußballmannschaft, die man schon fürchtet, wenn sie aufs Spielfeld geht.
So k.o. Wolfsburg: Fußball-Krimiserie, morgen Abend um 20 Uhr wieder live auf Sky.
Top Gier: Serie rund um bayerischen Fußballverein, der vom Siegen nie genug hat.
Unter uns: Daily Soap aus Wolfsburg, Schalke, Köln, Ingolstadt und Mainz.
Pretty little Bayers: Lahm, Thiago, Götze & Co. – hier kommen die nicht ganz so riesigen Spieler groß raus.
Game of Thron: Nach einem Jahr Pause wieder im Programm. Die neue Staffel rund um FCB und BVB startet am 4. Oktober live aus der Allianz Arena.
Die Will-more-Girls: Serie rund um erfolgshungrige Münchner Fußballerinnen auf der Mission Titelverteidigung.