präsentiert von
Menü
Rotwild

FC Bayern, Herz des Südens

Große Aufregung im Internet: Twitter ersetzt ab sofort seine Sterne durch Herzchen. Die Verantwortlichen meinen, dass Herzchen als Symbole für Favoriten „universaler und ausdrucksvoller“ sind als Sterne.

Seit die Neuerung bekannt ist, glühen beim FC Bayern die Drähte. Viele Fans wollen wissen: Macht auch Bayern als technisch fortschrittlicher Verein diese Änderung mit? Klares Statement dazu: Nein! Der FC Bayern hält an seinen Sternen fest! Gut, natürlich haben wir im Rahmen eines Designtests ausprobiert, ob sich die vier Sterne auf unserem Trikot eventuell durch Herzchen ersetzen lassen (siehe Bild).

Aber wir finden: Die vier Meister-Sterne über unserem Wappen sind unschlagbar schön. Deshalb bleibt es auch beim Liedtext „Stern des Südens“. Ihr müsst – selbst wenn Ihr bei Twitter seid – künftig nicht „FC Bayern, Herz des Südens“ singen.

Wenn Euch die Twitter-Herzchen gefallen, haben wir trotzdem gute Nachrichten für Euch: Ihr dürft weiterhin Euer Herz an den FC Bayern verlieren. Unsere Spieler werden heute Abend wie gewohnt mit Herzblut kämpfen. Und alle miteinander hoffen wir auf eine Sternstunde gegen Arsenal.