Vom Ländle bis zum Lummerland

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Das Spiel der Spiele steht an! In über 200 Länder weltweit wird unsere Partie am Samstagabend bei Borussia Dortmund übertragen. Dabei haben die Vereinten Nationen nur 193 Mitgliedsstaaten. Wie kann das sein? Wir erklären es: Das liegt daran, dass der deutsche Clásico auch in vielen Ländern gesehen wird, die gar nicht in der UN sind. Wir verraten Euch, in welchen Ländern uns die Bayern-Fans überall siegen sehen wollen -- vom Ländle bis zum Lummerland.


Themen dieses Artikels

Diesen Artikel teilen