präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
Rotwild

Das 8:2-Twittern: Ja is denn scho Weihnachten?

Increase font size Schriftgröße

Mehr Gänsehaut geht nicht! Vom hisTORischen 8:2 gegen den FC Barcelona werden wir noch unseren Kindern erzählen. Und unsere Kinder ihren Kindern. Hier kommt das XXL-Twittern vom Spiel des Jahrzehnts (mindestens).

Vor dem Spiel: Es zieht sich, bis zum Anpfiff

 

Vor dem Spiel: Sogar Kathmandu ist heiß auf #FCBFCB

 

Vor dem Spiel: Wir auch…!

 

7. Sekunde: Das erste Zwischenfazit. Das wird groß heute!

 

180. Sekunde: Der Thomas! Der Müller! Das Tor!

 

5. Minute: Happy Leimener

 

7. Minute: Der Dämpfer! Eigentor von David Alaba, der Ausgleich

 

14. Minute: Irrer Kick. Fühlt sich an wie ein WM-Viertelfinale

 

21. Minute: Ivan von links – UND IVAN MACHT ES! DAS 2:1!

 

24. Minute: Spektakel, Spektakel!

 

27. Minute: Ein guter Tag, um Geschichte zu schreiben. Serge Gnabry! Das 3:1

 

31. Minute: Und es geht weiter. WM-2014-Feeling. Thomas Müller mit dem 4:1

 

33. Minute: Kuh vom Eis?

 

35. Minute: Schon jetzt ein Spiel fürs Geschichtsbuch

 

36. Minute: Der muss sein, sorry

 

39. Minute: Auch der Franz wird daheim staunen

 

Pause: Mega! Aber immer noch aufpassen: Wir spielen gegen BARÇA!  

 

48. Minute: Bitterer Tag für den großen Lionel 

 

52. Minute: Thomas Müller erklärt Arturo Vidal den Sachstand

 

57. Minute: Öha! Luis Suárez tanzt durch unsere Abwehr, nur noch 4:2

 

63. OMG PHONZIE!!!! Das Solo für die Jahresrückblicke, und Josh macht das 5:2

 

63. Minute: Ach wo, das Solo des Jahrzehnts. Mindestens!

 

69. Minute: Zwickt’s mi, i maan i dram

 

82. Minute: Großes Tennis! Lewy kriegt sein Tor und macht das 6:2  

 

85. Minute: Philippe Coutinho sorgt fürs siebte…

 

89. Minute: …und fürs achte. Das Ding ist mutmaßlich durch!

 

Schluss: Wir sind sprachlos. Hat irgendwer auf 8:2 gewettet?

 

Schluss: ER hat’s schon vorher gewusst – um 19.28 Uhr!

 

Schluss: So kann man das sagen!

 

Schluss: Danke, Bayern! Danke, Hansi!

Weitere Inhalte