Des gibt a Schmoiz!

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

So hamma gspuit! Unter diesem Motto lest Ihr hier nach jedem Bundesliga-Spieltag einen bairischen Spielbericht. Hamma wieder gwunna, wia se des ghert? Oder hamma valorn, was beim Fuaßboi hoit a moi bassiern ko? Heit vazai ma Eich, was am dreizenntn Spuidog gscheng is, beim Oansnui dahoam gega Bielefeld.

Vorm Spui:Ja was is nachad des? Wei Dortmund am Namiddog gega Wolfsburg gwunna hat, war ma mia vorm Bielefeld-Spui bloß Zwoata. Des zipft uns scho aweng. Und des woit ma dann schnai wieder hibiagn, damit se gwiß neamads dro gwohnt. Aber dass ma d'Arminia ned in da Pfeifa racht, wiss ma guad gnua. As Schnee-Spui im letztn Winter, wo Bielefeld beim Dreidrei ganz schee mit uns Schliin gfahrn is, wer ma lang ned vagessn. Des Moi war's bei uns in da Allianz Arena zwar ganz schee zapfig, aber es hat zmindest ned gschniem. Fian Josh hat da Coco gspuit, fian Tanguy is da Upa zruckkemma, und dann is a scho aufganga.

D'erste Hoibzeit: So genga de Gang! Mia schaugn, dass ma da Arminia glei gscheid eihoazn, dass ma's in Schwitzkastn nemma - aber mitm Heisl mecht's ums Varecka ned hihaun. Grad da Fonsä spuit wia aufdraht, mia ham an Haffa Schaasn. Aber da pfennigguade Ortega Stef im Kistl vo Bielefeld bringt jeds Moi seine Schragn dazwischn. Es is ned so, dass ma am Kramer Fränkie seine Buam ned in da Reißn ghabt hättn, aber bis zur Hoibzeit woit koans foin. Des hat da Deife gseng!

D'zwoate Hoibzeit: Es geht genauso weida wia davoa. Grad da Leroy spuit narrisch guat, er prowiert ois, genau wia da Thomas oder da Lewy und alle andern a. Und mia kanntn leicht scho Dreinui oder Viernui voraus sei. Samma aber ned. Nach guade sibbzg Minutn hamma a Heisl kreiznotwendig. Und da sagt se da Leroy: „Jetz glangt's ma fei!" Er zindt aus guade achtzenn Metta drauf, es macht an Duschara, und es steht Oansnui! Leckomio, Zeit is worn! Und was soi ma sogn? Heha gwinn ma an dem Dog nimma. Aber am Schluss hamma d'Armina hoit do no backt bei der Sängerhalle.

Nachm Spui: Grad soichane Spiele muaßt gwinna, des gibt a Schmoiz. Des hat a da Nagelsmann Julian so gseng: „Mia daugt's! Des war vui besser ois wia gega Augschburg, und mia hättn scho no mehra Heisl macha kenna. Aber ma muaß ned immer dreimoi, viermoi oder fünfmoi treffa - ab und zua langt oans. Jetz fahr ma ois Erster auffi nach Dortmund, und da gfrei ma uns unbandig drauf."


Themen dieses Artikels

Diesen Artikel teilen