Unbandig gfreit

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

So hamma gspuit! Unter diesem Motto lest Ihr hier nach jedem Bundesliga-Spieltag einen bairischen Spielbericht. Hamma wieder gwunna, wia se des ghert? Oder hamma valorn, was beim Fuaßboi hoit a moi bassiern ko? Heit vazai ma Eich, was am sechzenntn Spuidog gscheng is, beim Fünfnui drüm in Schduagard.

Vorm Spui: Dass d'Schduagarder gwiß koane Oahaxadn san, des wiss ma scho lang. Auf da andern Seitn miaß ma mia uns vor ibahapts neamads ferchtn. Und mia woitn partout an nächstn Dreier eisackln, damit ma auf jedn Foi scho Moi Herbstmoasta san. Wei uns an Haffa Leit fain, hat se da Julian fia unserne Sechser was ganz was Neis ausdenga miaßn, mitm Musi und mitm Roca Marc. Und Ihr wisst's es eh scho: Des war a sakrisch guade Idee. Und dann samma a scho wieder auf d'Woiz ganga.

D'erste Hoibzeit: Mia woitn de Schwobn glei gscheid eihoazn - aber des hat z'erst no gar ned highaut. Da VfB is guad gstandn und mia ham gscheid buckln miaßn. Da war ned vui um, wenn ma uns ehrlich san. Aber nach guade vierzg Minutn hat se de Fieslarbad dann rentiert. Da Leroy, der wos fian King einekemma is, der wo se weh doa hat (Ois Guade!), fadlt schee ei fian Serge - und da Serge schiaßt aus guade fuchzenn Metta as Oansnui. Mia ham uns dacht, bloß ned hudln, und des hat se am Schluss auszoit.

D'zwoate Hoibzeit: Am Serge is da Boi in Schduagard am Fuaß pickt wia mit Uhubapp. Nach seim Zwoanui in da Dreiafuchzigstn war de Wiesn fast scho gmaht. Aber dass da nächste Dreier rausschaugt, hat uns no lang ned glangt. Vo da Neinasechzigstn bis zur Vierasibbzigstn machan zwoamoi da Lewy und nomoi da Serge as Dreinui , as Viernui und as Fünfnui. Da hamma quasi in oana Tour troffa, des mechst ja ned glamm. Da damit war unser Dogwerk dann erledigt, Herbstmoasta samma - scheena kannst as ned moin!

Nachm Spui: Mia hockan am Heiligobnd ois Erster unterm Christbamm - da derf ma uns ruhig was drauf eibuidn. Da Nagelsmann Julian hat se unbandig gfreit, ja frale: „In da zwoatn Haiftn hamma zum Zungaschnoizn gspuit. Drei Tore san gfoin, wei ma am VfB an Boi krampfet ham, so mecht i des segn. Normal hoaßt's ja bei mia, ned gschimpft is globt gnua. Aber wia se da Roca Marc heit eineghängt hat, hat ma narrisch daugt. Jetz woi ma am Freidog gega Wolfsburg an letztn Dreier fia Zwoadausndoanazwanzge, und dann sing ma Weihnachtsliadln."


Themen dieses Artikels

Diesen Artikel teilen