30_FCBVFB_080522_DON

Da is as Ding!

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

So hamma gspuit! Unter diesem Motto lest Ihr hier nach jedem Bundesliga-Spieltag einen bairischen Spielbericht. Hamma wieder gwunna, wia se des ghert? Oder hamma valorn, was beim Fuaßboi hoit a moi bassiern ko? Heit vazai ma Eich, was am dreiadreißigstn Spuidog gscheng is, beim Zwoazwoa dahoam gegan VfB.

Vorm Spui: Nachdem ma uns zletzt in Mainz an gscheidn Schiafa eizogn ham, woit ma de Schartn gegan VfB wieder auswetzn. Wei mia Bayern stengan bis zum letztn Spuidog am Gas drobn, des ghert se so. Außerdem hat nachm Spui gega d'Schduagarda no a rechts Schmankerl auf uns gwart: D'Moastaschoin is hoamkemma in d'Allianz Arena - dort, wo's ihr am meistn daugt. Und wennst as davor mit am Dreier schnoizn lasst, dann is as Feiern mit Fünfasibbzgdausnd Leit glei nomoi so schee.

D'erste Hoibzeit: Bevor ma Feiern ham derfa, woit ma nomoi unserm Dogwerk nachgeh. Und da is am Plotz drom ganz schee wuid zuaganga. Ois Zwoa samma guad einekemma ins Spui. Aber's erste Heisl hat in da achtn Minutn da VfB gmacht, Sacklzement! D'Schwobn spuin pfenningguad zam, und da Tomás Tiago trifft aus guade fünf Metta unter d'Lattn zum Nuioans . Aber fia uns hat nix zum Wuisln gebn. Mia bleibn dro, und in da Fünfadreißigstn und in da Vieravierzigstn drahn da Serge und da Thomas mitm Oansoans und mitm Zwoaoans as Spui. So lass ma uns des gfoin!

19_FCBVFB_080522_DON

D'zwoate Hoibzeit: Sappralot, d'Schwobn woitn ums Varecka ned kloa beigebn! In da Zwoarafuchzigstn kepfet da Kalajdžić Saša as Zwoazwoa. Und glei drauf macht da Ästareicha um a Haar as dritte Heisl fia d'Buam vom Matarazzo Rino. Am Schluss naus schiaßt da Lewy in da Sechsasibbzigstn an d'Lattn, aber a d'Schduagarda ham se ned lumpn lassn. Da VfB, der no schaugn muaß, dass a in da Bundesliga drinnad bleibt, hat's sauba gmacht. In da Nachspuizeit foit dann beim King da Watschnbamm gegan Mavropanos Konsti um, und da Schiri stampert eahm mit da rodn Kartn auße. Ois in oim muaß ma zum Zwoazwoa sagn: Basst scho!

Nachm Spui: Da drauf hamma uns seit ewig und drei Dog gfreit. D'Moastaschoin vor Fünfasibbzgdausnd Leit, d'Allianz Arena gsteckt voi - da dafia spui ma Fuaßboi. Da is as Ding, scheena kannst as ned moin! Des hat a unser Käptn gfundn, da Neuer Manu: „Mia gfrein uns wia d'Sau, dass ma d'Schoin in de Händ hoitn, und dass ma's mit unserne Fans kracha lassn kenna. As letzte Moi, und as Moi davor a scho, war's im Stadion ja mucksmeiserlstad, des konnst gar ned vagleicha. Dass ma davoa gegan VfB liaba gwunna hättn - da brauch ma a ned drüber redn."


Themen dieses Artikels

Diesen Artikel teilen