präsentiert von
Menü
Inside

Kraft zweiter Keeper gegen Bochum

Thomas Kraft - am Samstag war er der große Rückhalt der Bayern-Amateure beim 3:1-Heimsieg in der Regionalliga gegen Jahn Regensburg. Am Sonntag wird der 19-jährige Keeper wieder Bundesligaluft schnuppern. Da Michael Rensing aufgrund einer Zahn-OP im Heimspiel gegen den VfL Bochum nicht zur Verfügung stehen kann, wird Kraft als Ersatzmann für Oliver Kahn auf der Bank Platz nehmen.

Sagnol wieder im Mannschaftstraining
Die Rückkehr von Willy Sagnol scheint nur noch eine Frage der Zeit. Beim Abschlusstraining am Samstag vor dem Bochum-Spiel nahm der Franzose erstmals nach seinem Bandscheibenvorfall wieder voll am Mannschaftstraining teil. Sagnol war letztmals am 12. März bei der 1:2-Heimniederlage im UEFA-Cup gegen den RSC Anderlecht zum Einsatz gekommen.

Weiner an der Pfeife
Michael Weiner heißt der Referee für das Spiel der Bayern am Sonntag gegen Bochum. Für den 39-Jährigen FIFA-Schiedsrichter ist es bereits die vierte Partie mit Beteiligung des FCB in dieser Saison und alle gewannen die Münchner. In der Bundesliga war es der 5:0-Heimsieg gegen Cottbus und das 1:0 in Bielefeld in der Vorrunde. Auch beim 4:2-Pokalachtelfinale-Sieg in Wuppertal war Weiner als „Glücksbringer“ an der Pfeife.

VfL noch ohne Gegentor in der AA
Der VfL kann eine fast tadellose Bilanz bei seinen bisherigen Auswärtsspielen in der Allianz Arena aufweisen. In der letzten Saison erreichten die Westdeutschen ein 0:0 gegen den FCB, eine Saison zuvor waren sie mit 1:0 siegreich gegen Bayerns Lokalrivalen TSV 1860 München in der 2. Liga.

Weitere Inhalte