präsentiert von
Menü
Inside

Auch Celozzi verlässt den FC Bayern

Der Aderlass beim FC Bayern II geht weiter. Nach Kapitän Thomas Linke, Matthias Schwarz, Sandro Wagner, Michael Kokocinski und Michael Görlitz wird auch Stefano Celozzi die „Zweite“ des Rekordmeisters verlassen. Das 19 Jahre alte Nachwuchstalent, das 2005 vom SSV Ulm zum FC Bayern wechselte und als A-Jugendspieler auf Anhieb den Sprung in die Regionalligamannschaft schaffte, wechselt zur kommenden Saison zum Bundesligisten Karlsruher SC.

Podolski vor Jubiläum
Bayern-Profi Lukas Podolski steht vor seinem Länderspieljubiläum. Das EM-Vorrundenspiel am Donnerstag gegen Kroatien wäre für „Poldi“ der 50. Einsatz in der DFB-Auswahl. In den bisherigen 49 Spielen erzielte der 23 Jahre alte Offensivspieler 27 Tore, allein zwei in der EM-Auftaktpartie gegen Polen, woraufhin er von der UEFA gleich zum „Mann des Spiels“ gekürt würde.

Demichelis und Sosa im Gaucho-Kader
Mit zwei Profis des FC Bayern bestreitet der zweimalige Weltmeister Argentinien seine beiden nächsten WM-Qualifikationsspiele gegen Ecuador und Brasilien. Nationaltrainer Alfio Basile berief Martin Demichelis und José Ernesto Sosa in den 26-köpfigen Kader für die beiden Partien der „Albiceleste“ am Sonntag, 15. Juni in Buenos Aires gegen Ecuador und drei Tage später in Belo Horizonte gegen den Erzrivalen Brasilien.

Hitzfeld startet mit Heimspiel
Die erste Bewährungsprobe als Schweizer Nationaltrainer hat Ottmar Hitzfeld am 10. September im WM-Qualifikationsspiel gegen Luxemburg zu bestehen. Wie der Schweizer Fußball-Verband (SFB) bekanntgab, wird die Partie in Zürich ausgetragen. Die Eidgenossen treffen in der Gruppe 2 der Ausscheidung für die Weltmeisterschafts-Endrunde 2010 in Südafrika zudem auf Noch-Europameister Griechenland, Israel, Moldawien und Lettland. Seinen Einstand bei den Eidgenossen hat der bisherige Bayern-Trainer Hitzfeld am 20. August bei einem Testspiel gegen Zypern.

Wörle kehrt zum FCB zurück
Die ehemalige Nationalspielerin Tanja Wörle spielt ab der kommenden Saison wieder für die Bundesliga-Frauen des FC Bayern. Die 28-Jährige, die bis 2005 Kapitän und Mittelfeldmotor der FCB-Frauen war, kehrt nach Gastspielen beim Hamburger SV und dem TSV Crailsheim wieder an die Säbener Straße zurück, wo ihr Vater Günther künftig den Trainerposten bekleiden wird.

Fan Shop Orlandostraße geschlossen
Bayern-Fans aufgepasst! Wegen Umbauarbeiten bleibt der Fan Shop in der Orlandostraße ab Freitag, den 20. Juni bis Sonntag, den 06. Juli geschlossen. Ab Montag, den 07. Juli ist der Shop wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten für Sie da. In der Zwischenzeit können Sie auf die beiden Fan Shops am Hauptbahnhof sowie im neuen ServiceCenter an der Säbener Straße ausweichen.

Weitere Inhalte