präsentiert von
Menü
Sechs Ausfälle

Bayern mit Personalsorgen auf die 'Alm'

Die Bielefelder „Alm“ war in der Vergangenheit immer wieder Schauplatz unvergessener Spiele zwischen der gastgebenden Arminia und dem FC Bayern. Wer erinnert sich nicht an den 3:1-Heimsieg der Bielefelder am 21. Spieltag der Saison 2004/05 auf schneebedecktem Geläuf, weil die Rasenheizung im Stadion schlichtweg ausgeschaltet blieb? Oder das denkwürdige 4:4 am 31. Spieltag der Saison 1997/98, am Ende fehlten dem FCB eben jene zwei Punkte zur Titelverteidigung.

Die Münchner sind also gewarnt, wenn sie am Samstag (ab 15.15 Uhr im FCB-Liveticker und im Webradio bei FCB.tv) erneut den Gang nach Ostwestfalen machen, um im Meisterschaftskampf die nächsten drei Punkte einzufahren. Nach dem Ausscheiden in der Champions League sei die Ausgangssituation klar, bemerkte Trainer Jürgen Klinsmann: „Es zählt jetzt nur noch die Bundesliga und die deutsche Meisterschaft. Dafür werden wir jetzt alles tun und alles mobilisieren.“

Weitere Inhalte