präsentiert von
Menü
Inside

Rückschlag für Badstubers U21-Auswahl

Holger Badstuber und die deutsche U21-Nationalmannschaft müssen um die Teilnahme an der nächsten EM-Endrunde in Dänemark 2011 bangen. Das Team von Trainer Rainer Adrion kam im ersten Spiel des Jahres am Dienstag in Magdeburg gegen Island nicht über ein 2:2 (1:1) hinaus und rangiert in seiner Gruppe mit 8 Punkten weiterhin auf Rang drei hinter Island (13) und Tschechien (15). Aus den restlichen drei Qualifikationsspielen benötigt die DFB-Elf nun drei Siege, um vielleicht noch als einer der vier besten Gruppenzweiten in die Playoff-Runde einzuziehen. Vor 4.820 Zuschauern in Magdeburg brachten Timo Gebhart (10.) und Julian Schieber (50.) die Deutschen zweimal in Führung, Kolbeinn Sigthorsson (13.) und Bjarni Vidarsson (77.) glichen jeweils für Island aus. „Wir haben zwei richtig doofe Tore kassiert“, ärgerte sich Badstuber, der 90 Minuten durchspielte und am Tag danach schon wieder an der Säbener Straße in München auftauchte.

Jetzt abstimmen fürs Bayern-Tor des Monats Februar
Mario Gomez, Thomas Müller oder Franck Ribéry? Die FCB.tv-User haben die Qual der Wahl: Wer hat das schönste Bayern-Tor im Februar erzielt? Im Channel „Interaktiv“ kann wieder abgestimmt werden. Im Januar wählten die Fans übrigens Arjen Robbens Freistoßtreffer gegen Werder Bremen auf Platz eins. User „chris11svo“ hat ein handsigniertes Trikot des FCB-Dribblers gewonnen. Herzlichen Glückwunsch!

U19: Säbener statt Grünwalder
Spielortverlegung für die U19-Junioren des FC Bayern. Das Bundesliga-Heimspiel am kommenden Sonntag (7. März) gegen den Karlsruher SC wird nicht im Grünwalder Stadion ausgetragen, sondern auf dem Kunstrasenplatz an der Säbener Straße. Anpfiff ist um 11 Uhr.

Weitere Inhalte