präsentiert von
Menü
Spielpraxis Champions League

Kraft steht gegen Basel im Tor

Champions League, Königsklasse, die besten Mannschaften und Spieler Europas - eigentlich ist es die Krönung jeder Profi-Karriere, hier aufzulaufen. Für Thomas Kraft ist die Champions League der Startpunkt seiner Laufbahn. Vor zwei Wochen in Rom feierte er sein Profi-Debüt, am Mittwoch gegen Basel wird er seinen zweiten Profi-Einsatz haben. „Ich freue mich, dass ich spielen kann“, sagte der 22-jährige Torwart.

Null Bundesliga-Spiele, null DFB-Pokal-Einsätze stehen für Kraft nach wie vor zu Buche. Umso größer ist seine Freude, jetzt erneut in der Königsklasse zwischen den Pfosten stehen zu dürfen. „Es ist eine gute Gelegenheit für mich, zu zeigen, dass ich das kann“, will er sich für weitere Einsätze empfehlen. „Ich will so häufig wie möglich spielen.“

Weitere Inhalte