präsentiert von
Menü
Inside

Servus Andi, Christian und Thomas

Ihr Wechsel hatte erst nach Saisonende festgestanden, beim ersten Wiedersehen in der Allianz Arena wurden Andreas Ottl, Thomas Kraft und Christian Lell nun offiziell vom FC Bayern verabschiedet. Vor dem Anpfiff des Bundesligaspiels gegen Hertha BSC überreichten FCB-Präsident Uli Hoeneß sowie die beiden FCB-Vorstände Karl-Heinz Rummenigge und Karl Hopfner dem Trio rot-weiße Blumensträuße. Ottl und Kraft waren im Juni dieses Jahres zum Aufsteiger gewechselt, Lell bereits ein Jahr zuvor.

Auf Rekordjagd
4:0 gegen Hertha BSC! Damit kassierte der FC Bayern im zwölften Pflichtspiel in Folge kein Gegentor und baute seinen Vereinsrekord weiter aus. In der Bundesliga hielten sich die Münchner nun acht Mal in Folge hinten schadlos. Damit stellten sie ihren Klubrekord ein. Vom Dezember 1998 bis März 1999 hatten sie schon einmal acht Spiele in Serie kein Gegentor in der Liga kassiert. Manuel Neuer ist inzwischen seit insgesamt 1.108 Minuten unbezwungen, in der Liga seit 748 Minuten. Damit ist er in der ewigen Bestenliste der Bundesliga auf Rang 3 geklettert. Nächste Woche kann er auch an Oliver Kahn (802 Minuten) vorbeiziehen, eine weitere Woche später Timo Hildebrands Rekord (884 Minuten) knacken.

Blitzstart wie vor 28 Jahren
1:0 Gomez, 2:0 Ribéry, 3:0 Schweinsteiger - nach 13 Minuten war die Vorentscheidung im Spiel gegen die Hertha gefallen. Zuletzt war den Bayern vor über 28 Jahren ein solcher Blitzstart in der Bundesliga gelungen. Am 5. Februar 1983 hatte es gegen den KSC nach 13 Minuten ebenfalls 3:0 gestanden (Endstand 6:1). Die Torschützen damals hießen Karl-Heinz Rummenigge (2) und Bernd Dürnberger.

ManCity erobert Tabellenführung
Mit einem 4:1 (1:0)-Sieg gegen Aston Villa hat Manchester City am achten Spieltag die Tabellenführung in der Premier League übernommen. Auch ohne den geschonten Samir Nasri, den angeschlagenen Sergio Aguero (Adduktoren) und den weiterhin suspendierten Carlos Tevez ließen die Citizens nichts anbrennen. Mario Balotelli (28. Minute), Adam Johnson (47.), Vincent Kompany (52.) und James Milner (71.) trafen für ManCity, Stephen Warnock (64.) verkürzte zwischenzeitlich für Villa auf 1:3. Damit überholte das Team von Trainer Roberto Mancini den bisherigen punktgleichen Spitzenreiter Manchester United, der in Liverpool patzte (1:1).

Basketballer feiern ersten Auswärtssieg
Im zweiten Auswärtsspiel haben die Basketballer des FC Bayern ihren ersten Sieg auf fremdem Parkett eingefahren. Bei der BG Göttingen gewann das Team von Coach Dirk Bauermann am Samstagnachmittag mit 77:73. Nach dem ersten Viertel lagen die Münchner noch zurück (21:23), doch dann drehten sie auf, zogen im zweiten Viertel davon (46:40) und gaben die Führung bis zum Schlusspfiff nicht mehr aus der Hand. Erfreulich war außerdem, dass Robin Benzing nach seiner Sprunggelenksverletzung sein Comeback feierte und bei seinem ersten Saisoneinsatz sieben Punkte zum Sieg beisteuerte. Erfolgreichste FCB-Werfer war Je’Kel Foster mit 19 Punkten.

Sprüche des Tages
„Ab sofort sagst du jetzt du! Wir sind Kollegen.“
(Jupp Heynckes zu seinem ehemaligen Spieler und jetzigem Trainer-Kollegen Markus Babbel)

„Änis ist ja Halb-Tunesier und die Mutter kann sehr gut tunesisch kochen. Da freue ich mich auf ein großes Essen!“
(Jérôme Boateng über die gewonnene Wette mit seinem Kumpel von Hertha BSC, Änis Ben-Hatira)

Weitere Inhalte