präsentiert von
Menü
Auszeichnung

Tymoshchuk 'Bester Fußballer der Ukraine'

Riesenehre für Anatoliy Tymoshchuk! Der 32 Jahre alte Mittelfeldspieler des FC Bayern ist zum besten Fußballspieler in der Geschichte seines Heimatlandes Ukraine seit der Unabhängigkeit vor 20 Jahren (1991) gewählt worden.

Zwei Monate lang konnten die ukrainischen Fans in einer nationalen Wahl (The Victory of Football) in verschiedenen Kategorien für ihre Favoriten abstimmen. Tymoshchuk setzte sich in der Kategorie Bester Fußballspieler durch. Dabei ließ der FCB-Profi unter anderem Andrij Schewtschenko hinter sich, der in den letzten 20 Jahren mit Abstand am häufigsten zum Fußballer des Jahres in der Ukraine gewählt worden war (sechs Mal).

Rekordnationalspieler

Tymoshchuk wurde bislang dreimal (2002, 2006, 2007) als Fußballer des Jahres ausgezeichnet. Mit inzwischen 113 Länderspielen ist der 32-Jährige in diesem Jahr zum Rekordnationalspieler seines Heimatlandes aufgestiegen. In der Ukraine gewann er zudem mit Schachtjor Donezk je dreimal Meisterschaft und Pokal.

Seine größten internationalen Erfolge sind der UEFA-Cup-Sieg mit Zenit St. Petersburg (2008) und der Einzug ins Champions-League-Finale mit dem FC Bayern (2010). Seit 2009 läuft Tymo für den deutschen Rekordmeister auf und gewann seitdem einmal das Double (2010).

Weitere Inhalte