präsentiert von
Menü
Ausrutscher ausbügeln

FCB will gegen VfL 'eine Reaktion zeigen'

Der Bundesliga-Rückrundenauftakt missglückte, der FCB kehrte ohne Punkte aus Gladbach zurück. Doch dies ist Vergangenheit. Am Samstag (ab 15.15 Uhr im Liveticker und im Webradio bei FCB.tv) heißt es: Den „Ausrutscher“, wie Bastian Schweinsteiger die 1:3-Niederlage bei der Borussia bezeichnete, vergessen machen. Die Tabellenführung verteidigen. Oder schlicht und einfach: Den VfL Wolfsburg in der heimischen Allianz Arena besiegen!

„Die Mannschaft muss sofort eine Reaktion zeigen“, forderte Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge, Cheftrainer Jupp Heynckes äußerte sich ähnlich deutlich: „Ich habe meiner Mannschaft eindringlich gesagt, dass ich sie in einem anderen Gewand sehen will. Nicht nur am Samstag, sondern bis zum Saisonende!“

Weitere Inhalte