präsentiert von
Menü
Diesmal in Hamburg

FCB startet beim LIGA total! Cup 2012

Auch in diesem Sommer nimmt der FC Bayern im Rahmen seiner Saisonvorbereitung am LIGA total! Cup teil. Am 4. und 5. August, drei Wochen vor dem Bundesliga-Start, ist der deutsche Rekordmeister eines von vier Teams, die an der vierten Auflage des hochkarätig besetzten Turniers teilnehmen. Austragungsort ist dieses Mal Hamburg, wo der gastgebende HSV in diesem Jahr sein 125-jähriges Vereinsjubiläum feiert.

Neben den Hamburgern und dem FC Bayern werden auch Borussia Dortmund und Werder Bremen beim LIGA total! Cup 2012 antreten. „Der HSV, Bayern, der BVB und Werder Bremen - das hört sich schon nach Fußball zum mit der Zunge schnalzen an und ist für die Klubs einmal mehr richtungweisend für die Saison“, sagte Hiro Kishi, Leiter Sportsponsoring der Deutschen Telekom.

Direkt nach dem Eröffnungsspiel zwischen Dortmund und Hamburg (4. August, 16.45 Uhr) startet der FC Bayern mit der Partie gegen Bremen (18.35 Uhr) ins Turnier. Die Sieger ziehen ins Finale ein, die Verlierer bestreiten die Partie um Platz drei. Die beiden Platzierungsspiele werden am 5. August ausgetragen. Die Spielzeit aller Partien ist verkürzt auf zweimal 30 Minuten. Steht es danach Unentschieden, folgt sofort ein Elfmeterschießen.

Die Eintrittskarten für den LIGA total! Cup werden wie in den Jahren zuvor zu familienfreundlichen Preisen angeboten. Der Ticketverkauf hat noch nicht begonnen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des LIGA total! Cup.

Weitere Inhalte