präsentiert von
Menü
Vertrag in München verlängert

FCB verleiht Petersen für ein Jahr nach Bremen

Nils Petersen wird in der kommenden Saison (2012/13) für Werder Bremen auflaufen. Der FC Bayern einigte sich am Freitag mit dem Stürmer und den Bremern auf ein Leihgeschäft für ein Jahr. Gleichzeitig wurde Petersens laufender Vertrag beim FC Bayern um ein Jahr bis 30. Juni 2015 verlängert.

„Nils ist ein großes Sturmtalent. Wir möchten ihm die Gelegenheit geben, Spielpraxis zu sammeln - das kann er in Bremen“, sagte FCB-Sportdirektor Christian Nerlinger, „dass wir außerdem seinen Vertrag verlängert haben, zeugt von unserer Wertschätzung für ihn. Wir trauen ihm eine erfolgreiche Zukunft in der Bundesliga und beim FC Bayern zu.“

Petersen war vor einem Jahr als Torschützenkönig der Zweiten Liga von Energie Cottbus nach München gewechselt. Hier kam er in der vergangenen Saison zu 15 Pflichtspiel-Einsätzen, dabei erzielte er vier Tore.

Weitere Inhalte