präsentiert von
Menü
Inside

Bayern-Trio zu Gast auf der IFA

Manuel Neuer, Toni Kroos und Holger Badstuber statteten am gestrigen Montag dem Stand der Deutschen Telekom auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin einen Besuch ab. Das FCB-Trio, das sich auf dem Weg zur Nationalmannschaft befand, erhielt Einblicke in die neusten Trends und Innovationen in der Telekommunikationsbranche. „Es ist schon faszinierend, was heute alles möglich ist und zukünftig möglich sein wird“, sagte Neuer. Badstuber ergänzte schmunzelnd: „TV-Geräte sind zwar schmaler und leichter geworden, passen aber leider immer noch nicht in die Hosentasche.“ Mehr als 500 Messebesucher verfolgten das Bühnenprogramm, im Anschluss fand eine Autogrammstunde statt.

Martínez absolviert Laktattest
Neuzugang Javier Martínez absolvierte am Dienstagvormittag gemeinsam mit Fitnesstrainer Andreas Kornmayer einen Laktattest an der Sportfakultät der TU München. Zudem setzten die Rekonvaleszenten Mario Gomez, David Alaba, Diego Contento und Lukas Raeder am trainingsfreien Dienstag ihr Aufbauprogramm an der Säbener Straße fort.

Klasnic wechselt zum nächsten Bayern-Gegner
Ivan Klasnic, früherer Torjäger von Werder Bremen, kehrt in die Bundesliga zurück. Der Kroate unterschrieb einen Einjahresvertrag beim FSV Mainz 05. Damit könnte Klasnic am Samstag in einer Woche beim Gastspiel der Rheinhessen in der Allianz Arena sein Debüt feiern. Der 32-Jährige hatte zuletzt drei Jahre lang für den englischen Klub Bolton Wanderers gespielt, seit Juli war Klasnic vertragslos.

Lotzen trifft bei Finaleinzug der U20-Frauen
Die deutschen U20-Fußballerinnen stehen im Finale der WM in Japan. Am Dienstag ließ das DFB-Team im Halbfinale dem Gastgeber keine Chance und siegte am Ende verdient mit 3:0 (3:0). Bereits in den ersten 20 Minuten entschied das Team von Trainerin Maren Meinert die Partie für sich. Den Treffer zum 3:0 (19. Minute) erzielte FCB-Talent Lena Lotzen, die bereits im Viertelfinale einen Doppelpack geschnürt hatte. Im Endspiel trifft Deutschland nun am Samstagmittag (MEZ) auf die USA.

FCB-Basketball: Kartenvorverkauf gestartet
Seit Montag können Basketball-Fans Tickets für die Heimspiele des FC Bayern sowie das Pre-Season-Highlight gegen Panathinaikos Athen erwerben. Bestellt werden können die Karten im Online-Ticket-Shop der Basketballer, online oder telefonisch bei allen Eventim-Vorverkaufsstellen und am dem 24. September am Service Desk im ServiceCenter an der Säbener Straße. Die Preise für die Einzeltickets im Audi Dome bleiben unverändert zur Vorsaison.

Weitere Inhalte