präsentiert von
Menü
Pokalspiel in Augsburg

Mit 'voller Konzentration' ins Viertelfinale

Vorhang auf zum finalen Akt 2012. 53 Pflichtspiele hat der FC Bayern einschließlich des Supercup-Finales im zurückliegenden Kalenderjahr bestritten, am Dienstagabend muss der Rekordmeister ein letztes Mal ran, ehe Spieler, Trainer und Verantwortliche den wohlverdienten Weihnachtsurlaub antreten können. Zehn Tage nach dem 2:0-Sieg in der Bundesliga tritt der FCB dann erneut beim FC Augsburg an (ab 20.15 Uhr im FCB-Liveticker), wo er um den Einzug in das Viertelfinale des DFB-Pokals kämpft.

„Wir möchten auch im Pokal überwintern, wollen eine gute Rolle spielen. Das heißt: Wir müssen ins Viertelfinale kommen“, forderte Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge einen siegreichen Jahresabschluss und damit den 38. Pflichtspielsieg. Denn angesichts der glänzenden Ausgangslage für die zweite Halbserie in Bundesliga und Champions League soll der Tanz auf drei Hochzeiten mit einem Erfolg im Pokal auch im Jahr 2013 weitergehen. „Dann gilt endgültig: Jahresende gut, alles gut“, so Rummenigge.

Weitere Inhalte