präsentiert von
Menü
Der Tag im Ticker

Der FC Bayern in London

Endlich wieder Königsklasse! 76 Tage nach dem letzten Gruppenspiel gegen BATE Borisov startet der FC Bayern am Dienstagabend in die K.o.-Phase der Champions League. Im Achtelfinal-Hinspiel beim englischen Erstligisten Arsenal London will sich die Mannschaft von Trainer Jupp Heynckes eine „gute Ausgangsposition schaffen“ (Kapitän Philipp Lahm) für das Rückspiel am 13. März in der Allianz Arena.

Am Montagmorgen machte sich der Rekordmeister auf den Weg in die englische Hauptstadt. fcbayern.de fasst den Reisetag des FCB zusammen.

+++ 18.18 Uhr: Damit beenden wir unseren London-Ticker und verabschieden uns für heute. Bei FCB.tv gibt es heute und morgen noch neue Videos zur Einstimmung auf das morgige Spiel. Letzte Infos gibt es morgen auch bei FCB News und natürlich auf fcbayern.de. Klicken Sie einfach wieder rein! +++

+++ 18.16 Uhr: Die erste Viertelstunde des Trainings ist vorbei. Damit endet auch der öffentliche Teil der EInheit. Alle Medien müssen nun das Stadion verlassen und Jupp Heynckes kann seiner Mannschaft unbeobachtet den letzten Schliff geben. Später, nach dem Abendessen, wird er auch im Hotel seine Spielvorbereitung fortsetzen. +++

+++ 18.00 Uhr: Pünktlich beginnen die Bayern ihr Abschlusstraining im Emirates Stadium. Auf dem Platz sind alle 19 Spieler, die mit nach London gereist sind, also auch Jérôme Boateng, der ja morgen gesperrt zusehen muss. Es läuft das Aufwärmprogramm. +++

Weitere Inhalte