präsentiert von
Menü
3:1 gegen ALBA Berlin

FCB auch im Basketball Deutscher Meister!

Riesig! Die Basketballer des FC Bayern sind Deutscher Meister - erstmals seit 1955! Am Mittwochabend feierte das Team von Trainer Svetislav Pesic einen 75:62 (33:30)-Auswärtssieg bei ALBA Berlin und entschied damit die Finalserie mit 3:1 für sich. Erfolgreichste Werfer der stark aufspielenden Bayern waren Deon Thompson (18 Punkte) und Bryce Taylor (16).

„Es ist einfach ein wahnsinniges Glücksgefühl“, sagte der deutsche Nationalspieler Heiko Schaffartzik. Der FC Bayern holte sich in der Hauptstadt nach 1954 und 1955 die insgesamt dritte Meisterschaft der Vereinsgeschichte und die erste nach dem Aufstieg 2011. Nach einer langen Partynacht in Berlin ging die Feier am Donnerstag in München weiter, wo etwa 1.000 Fans die Final-Helden am Audi Dome empfingen.

Weitere Inhalte