präsentiert von
Menü
Inside

FC Bayern Hilfe eV spendet an KiO

Rund um das Heimspiel gegen Hertha BSC am Samstag fand in der Allianz Arena der große FC Bayern KiO-Tag statt. Kurz vor dem Spiel überreichten Karl Hopfner, Präsident des FC Bayern München eV und Vorstandsvorsitzender des FC Bayern Hilfe eV, und Karl-Heinz Rummenigge, Vorstandsvorsitzender der FC Bayern München AG sowie stellvertretender Vorsitzender des FC Bayern Hilfe eV, an die Kinderhilfe Organtransplantation einen Scheck in Höhe von 20.000 Euro. Zudem bildeten 13 organtransplantierte Kinder die Einlaufeskorte und es wurden 75.000 Flyer mit einem herausnehmbaren Spende-Ausweis verteilt.

Barça siegt souverän im Stadtderby

Der FC Barcelona, Bayerns Halbfinalgegner in der Champions League, befindet sich weiter in Topform. Am Samstagnachmittag feierten die Katalanen einen ungefährdeten 2:0 (2:0)-Sieg im Stadtderby bei Espanyol. Neymar (17.) und Lionel Messi (25.) münzten die Überlegenheit der Gäste in Tore um. In der zweiten Halbzeit sah Linksverteidiger Jordi Alba wegen Schiedsrichterbeleidigung die Rote Karte. Barça rangiert fünf Spieltage vor Saisonende nun fünf Punkte vor Real Madrid, das am Sonntagabend beim Tabellenneunten Celta Vigo aber noch nachziehen kann.

FCB-Frauen kämpfen um Meisterschaft

Die FCB-Frauen gastieren am Sonntag um 14 Uhr beim bereits abgestiegenen Tabellenschlusslicht in Herford. Nachdem Wolfsburg und Frankfurt unter der Woche bereits vorgelegt haben, gilt es für den FC Bayern, Platz zwei zwischen den beiden durch einen Erfolg wieder zurückzuerobern. Damit hätte der FC Bayern am letzten Spieltag im Heimspiel gegen Essen noch alle Chancen auf die Meisterschaft, da sich Wolfsburg und Frankfurt im direkten Duell gegenüberstehen. Verzichten muss der FC Bayern am Sonntag auf Sarah Romert, Vanessa Bürki, Ricarda Walkling, Viktoria Schnaderbeck und Katharina Baunach.

FCB-Talent Dorsch im EM-Kader

U17-Nationaltrainer Christian Wück hat Bayerns Nachwuchstalent Niklas Dorsch in das 18-köpfige Aufgebot für die bevorstehende EM-Endrunde in Bulgarien (3. bis 23. Mai) berufen. Der 17-Jährige wohnt im Nachwuchsleistungszentrum des Rekordmeisters an der Säbener Straße und kam am Samstag zu seinem ersten Einsatz in der U19 der Bayern. Die DFB-Auswahl trifft in der Gruppenphase auf Belgien (6. Mai), Slowenien (9. Mai) und Tschechien (12. Mai).

Basketballer verlieren in Bonn

Am 32. Spieltag der Beko BBL mussten die Basketballer des FC Bayern eine Niederlage einstecken. In Bonn verlor das Team von Svetislav Pesic am Freitagabend knapp mit 84:88 (43:59). Vor 6.000 Zuschauern im ausverkauften Telekom Dome warfen sich die Bonner in der ersten Hälfte in einen wahren Rausch. Im Schlussdurchgang zeigte der Deutsche Meister jedoch eine Reaktion, kämpfte sich von einem zwischenzeitlichen 22-Punkte-Defizit zurück, musste sich am Ende aber dennoch geschlagen geben. Die Bayern-Baskets bleiben zwei Spieltage vor Ende der regulären Saison Dritter.

Weitere Inhalte