präsentiert von
Menü
Rode dabei

Neuer und Thiago bei Abschlusstraining geschont

Am Montagnachmittag fand an der Säbener Straße das Abschlusstraining des FC Bayern vor dem Halbfinal-Rückspiel gegen den FC Barcelona statt. Pep Guardiola begrüßte 23 Spieler auf dem Rasen. Nicht dabei waren Manuel Neuer und Thiago. Aber keine Sorge: Beide ließen sich wegen leichter Blessuren lediglich im Leistungszentrum behandeln und stehen am Dienstagabend zur Verfügung. Erstmals nach seiner Muskelverletzung wieder dabei war Sebastian Rode. 

Weitere Inhalte