präsentiert von
Menü
junior team Kompakt

Dorsch für DFB-U19 nominiert

Im junior team Kompakt informiert fcbayern.com über die aktuellen Geschehnisse rund um den Nachwuchs des Rekordmeisters.

Dorsch für DFB-U19 nominiert

FCB-Nachwuchstalent Niklas Dorsch wurde für die deutsche U19-Nationalmannschaft nominiert. Das Team um den neuen Nationaltrainer Frank Kramer absolviert vom 29. August bis 6. September einen Lehrgang mit zwei Länderspielen. Am 2. September (18 Uhr) trifft die DFB-Auswahl in Potsdam auf Russland, am 5. September (18 Uhr) geht es in Luckenwalde gegen die Niederlande. Mittelfeldspieler Dorsch wird den Amateuren des FC Bayern somit bei den Regionalligaspielen gegen den TSV 1860 Rosenheim (2. September) und Wacker Burghausen (6. September) fehlen. Fabian Benko ist für den DFB-Lehrgang auf Abruf nominiert.

U19-Spiel gegen Mainz verlegt

Das Heimspiel der U19 gegen den FSV Mainz 05 in der A-Junioren Bundesliga Süd/Südwest wurde verlegt. Die Partie, die ursprünglich für Sonntag, 11. September, terminiert war, findet nun am Samstag, 10. September, um 11 Uhr an der Säbener Straße statt. Grund für die Spielverlegung ist das Youth-League-Spiel der Bayern am darauffolgenden Dienstag gegen den FC Rostov.

Becker steigt diese Woche wieder ein

Erfreuliche Neuigkeiten bei den Amateuren des FC Bayern. Ilias Becker konnte am Montag wieder Teile des Mannschaftstrainings absolvieren. In den kommenden Tagen wird der Mittelfeldspieler dann auch wieder komplett mit dem Team trainieren. Der Neuzugang war zuletzt aufgrund einer Muskelverletzung ausgefallen.