präsentiert von
Menü
Presseerklärung

Sicherheitskontrollen an der Allianz Arena

Der FC Bayern München hat seine Sicherheitsvorkehrungen in den zurückliegenden Jahren regelmäßig und anlassbezogen weiter entwickelt. Für die Saison 2016/17 gilt deshalb folgender Standard:

NICHT MEHR GESTATTET ist die Mitnahme von:

  • Alle Arten von Taschen, Tüten und Rucksäcken größer als das Format Din A4
  • Alle Arten von Flaschen / Thermoskannen und Flüssigkeiten (auch PET bis 0,5 Liter)

Aufgrund der begrenzten Aufbewahrungsmöglichkeiten vor Ort bitten wir die Besucher, diese Gegenstände nicht mehr in der Allianz Arena bei sich zu führen.

Diese Vorgabe wird bei anderen Großveranstaltungen (Konzerte, Ausstellungen) bereits umgesetzt und dient der Sicherheit aller Besucher.

Der FC Bayern München bittet um Verbreitung des neuen Standards für unsere Heimspiele in den Medien und dankt Ihnen und allen Zuschauern für ihr Verständnis.

FC Bayern München

Weitere Inhalte