präsentiert von
Menü
Kurztrip

Ancelotti zu Gast in Albanien

Nach seiner Dienstreise zum Elitetrainer-Forum der europäischen Spitzenklubs in Genf in dieser Woche kehrte Carlo Ancelotti am trainingsfreien Freitagmorgen an die Säbener Straße zurück, um mit den Vorbereitungen für das Spiel auf Schalke am kommenden Freitag zu beginnen. Mittags machte sich der Coach des FC Bayern dann auf Einladung von Albaniens Ministerpräsident Edi Rama auf den Weg nach Tirana, um vor 150 geladenen Gästen über sein Buch „Quiet Leadership - Wie man Menschen und Spiele gewinnt“ zu sprechen.

Weitere Inhalte