präsentiert von
Menü
Achtelfinal-Auslosung

FCB empfängt Wolfsburg im DFB-Pokal

Jetzt also Wolfsburg! Im Achtelfinale des DFB-Pokals bekommt es der FC Bayern in der heimischen Allianz Arena mit dem VfL zu tun. Das ergab die Auslosung am Mittwochabend im Anschluss an die Partien der zweiten Hauptrunde. Der Rekordpokalsieger hatte sich kurz zuvor mit einem 3:1-Sieg über den FC Augsburg für die Runde der letzten 16 qualifiziert. Seit 1996 standen die Bayern nur einmal nicht mindestens im Achtelfinale.

Im DFB-Pokal standen sich der FCB und die Wölfe bereits fünfmal gegenüber. Das bessere Ende hatten die Münchner immer für sich – zuletzt in der Vorsaison, als die Bayern in der 2. Hauptrunde mit 3:1 in Wolfsburg gewannen. Auch auf dem Weg zum Triple 2013 setzte sich der Rekordmeister durch - im Halbfinale mit 6:1.

Das Achtelfinale der laufenden Saison erreichte der Pokalsieger von 2015 durch einen knappen Sieg beim Zweitligisten 1. FC Heidenheim (1:0). Zum Auftakt der laufenden Pokal-Saison gewann der neue Klub des früheren Bayern-Stürmers Mario Gomez beim FSV Frankfurt (2:1). Zum Wiedersehen mit Gomez und Luiz Gustavo kommt es im Pokal am 7. oder 8. Februar 2017.

Weitere Inhalte