präsentiert von
Menü
Shortlist

Ballon d'Or: Vier Bayern nominiert

Vier Profis des FC Bayern sind nominiert für die Wahl zum Weltfußballer des Jahres 2016! Manuel Neuer, Thomas Müller, Robert Lewandowski und Arturo Vidal schafften es auf die 30-köpfige Kandidatenliste, die die französische Fachzeitschrift France Football am Montag veröffentlicht hat. Dazu kommt aus der Bundesliga Borussia Dortmunds Pierre-Emerick Aubameyang.

Der Titelträger des Ballon d'Or hat in den letzten Jahren immer Lionel Messi oder Cristiano Ronaldo geheißen. Auch in diesem Jahr dürften beide beste Chancen haben. Doch die Berufung unter die Top30 ist für die vier Bayern-Spieler schon jetzt eine große Auszeichnung. Die Preisverleihung soll diesmal nicht wie üblich im Januar, sondern bereits im Dezember stattfinden.

Weitere Inhalte