präsentiert von
Menü
Neue Fußball-Onlineplattform

FC Bayern und Europas Topklubs starten auf Dugout

Der FC Bayern München und die neue Fußball-Onlineplattform Dugout spielen ab November Doppelpass - dies wurde am Donnerstag auf der „Leaders“-Konferenz in London bekanntgegeben. Dugout ist eine innovative Onlineplattform, die es Fans ermöglicht, mit ihren Lieblingsvereinen und -spielern abseits der vielen sozialen Netzwerke und Nachrichtenseiten verbunden zu sein. Die Anhänger des FC Bayern können hier direkt hinter die Kulissen sehen und erhalten unter anderem exklusive Einblicke beim deutschen Rekordmeister.

Im November ertönt der digitale Anpfiff für Dugout, das damit eine weitere tolle Online-Anlaufstelle für Fußballfans darstellt, die auch abseits des Spielfelds mehr über ihre Idole erfahren wollen. Neben dem FC Bayern haben sich auch viele weitere Spitzenvereine aus Europas Top-Ligen wie der FC Arsenal, FC Chelsea, Manchester City, FC Liverpool, Paris Saint-Germain, FC Barcelona, AC Mailand und Juventus Turin der Plattform angeschlossen – und viele der besten Fußballprofis haben dies ebenfalls getan. Jeder Verein und jeder Spieler wird ein eigenes Profil erhalten, auf welchem die Fans interagieren können.

Dugout ist frei zugänglich und bietet teilweise exklusives Material von Klubs und Spielern an. Darüber hinaus wird Dugout auch für einflussreiche Meinungsbildner, Verlage und Legenden eigene Profilseiten erstellen. Auch hier wird im Rahmen einer Partnerschaft exklusives Material für Dugout produziert.

„Wir freuen uns auf den Start von Dugout. Auf dieser neuartigen Plattform können unsere Fans unserer Mannschaft stets hautnah folgen und miterleben, was rund um den FC Bayern und hinter den Kulissen des Rekordmeisters passiert“, erklärt Karl-Heinz Rummenigge, Vorstandsvorsitzender der FC Bayern München AG. „Zudem erfährt man dort auch alles über andere europäische Klubs und über viele Top-Spieler. Da die Inhalte in acht Sprachen angeboten werden wird Dugout sicher ein toller Service für unsere Fans weltweit.“

Elliot Richardson, Präsident und Mitbegründer von Dugout, sagt: „Wir sind sehr erfreut, die Markteinführung von Dugout und damit einhergehend ein paar unglaublich spannende Partnerschaften mit den weltbesten Vereinen und Spielern verkünden zu können. Fußballfans sind hungrig nach den aktuellsten Neuigkeiten und Inhalten zu ihrem geliebten Spiel. Mit Dugout haben wir eine Onlineplattform geschaffen, die das beste Material außerhalb des Platzes und hinter den Kulissen zu den besten Teams und Spielern präsentieren wird.“

Um auf Dugout zugreifen zu können, rufen Sie die Seite dugout.com auf und registrieren Sie sich kostenlos. Die Internetseite und Handy-App werden auf Ihrem Computer, Tablet und Smartphone verfügbar sein und in den folgenden Sprachen angeboten: Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Spanisch, Katalanisch, Portugiesisch und Bahasa Indonesisch.

Weitere Inhalte