präsentiert von
Menü
Inside

Boateng zurück im Teamtraining

Nach fünf Tagen Pause ist Jérôme Boateng am Dienstagvormittag ins Teamtraining zurückgekehrt. Der Innenverteidiger, der letzte Woche beim Auswärtsspiel in Rostov wegen einer Muskelverhärtung ausgewechselt hatte werden müssen, absolvierte im Kreise der Kollegen eine intensive Einheit mit verschiedenen Spielformen. Xabi Alonso trainierte derweil individuell im Leistungszentrum, wie am Vortag Javi Martínez, der am Dienstag wieder mit der Mannschaft auf dem Rasen war.

Bayern vor der Kamera

Auch vor und nach dem Training gab es für die Bayern am Dienstag viel zu tun. Für zahlreiche Marketing-Maßnahmen verschiedener FCB-Partner sowie die eigene Merchandising-Abteilung standen sie für Foto- und Video-Aufnahmen vor der Kamera.

Enge Kooperation mit Procter & Gamble in China

Procter & Gamble und der FC Bayern haben am vergangenen Freitag (25. November) in Chongqing bekanntgegeben, dass sie im Jahr 2017 in China eine enge Zusammenarbeit beginnen werden. Unter dem Slogan „be a part of a world-class performance“ werden in 86 Metro Shops in 58 chinesischen Großstädten einzigartige Erlebnisse und Emotionen mit dem FC Bayern geboten.

Elber und Brazzo auf China-Tour

Auch die beiden FCB-Legenden Giovane Elber und Hasan Salihamidzic waren in den letzten Wochen in China unterwegs. Im Rahmen der FC Bayern Audi Dealer Experience besuchte Brazzo im Oktober und November Audi-Händler in Beijing, Tianjin, Shanghai, Nanjing, Guangzhou und Shenzhen. Elber schaute im November bei Audi-Händlern in Chengdu und Chongqing vorbei. Beide standen in Fragerunden Rede und Antwort, schrieben fleißig Autogramme und ließen kein Erinnerungsfoto mit den vielen anwesenden Bayern-Fans aus. Die jungen Besucher konnten sich zudem über kurze Trainingseinheiten mit den beiden ehemaligen FCB-Profis freuen.