präsentiert von
Menü
Inside

Coman zurück nach München

Vize-Europameister Frankreich muss in den letzten beiden Länderspielen des Jahres auf Kingsley Coman verzichten. Nachdem der Bayern-Profi das Training in Clairefontaine am Mittwochnachmittag abbrechen musste, wurde entschieden, dass Coman die Partien der Equipe tricolore am Freitag gegen Schweden und am Dienstag gegen die Elfenbeinküste nicht bestreiten wird. Der 20-Jährige wird nun nach München zurückkehren, wo er von der medizinischen Abteilung des FC Bayern eingehend untersucht wird.

Basketballer feiern Auswärtssieg

Die Basketballer des FC Bayern haben am 5. Spieltag des EuroCup einen souveränen Auswärtssieg gefeiert. Beim montenegrinischen Meister Boducnost Podgorica setzten sich die Münchner klar mit 68:44 (31:17) durch und übernahmen damit die Tabellenführung in der Gruppe C. Vor 3.200 Zuschauern dominierten die Gäste über die gesamt Spielzeit und sicherten sich dank einer vor allem defensiv konzentrierten Leistung den dritten Sieg im vierten Gruppenspiel. Mit einem Erfolg im Heimspiel gegen St. Petersburg am kommenden Mittwoch könnte das Team von Sasa Djordjevic bereits die Qualifikation für die „Top 16“ perfekt machen.

Weitere Inhalte