präsentiert von
Menü
Nach Auswechslung

Muskelverhärtung bei Boateng

Der FC Bayern kann am kommenden Wochenende gegen Bayer Leverkusen auf die Dienste von Jérôme Boateng zurückgreifen. Der Abwehrspieler wurde nach der Rückkehr eingehend von der medizinischen Abteilung des deutschen Rekordmeisters untersucht, auch ein MRT wurde durchgeführt. Demnach zog sich Boateng lediglich eine Muskelverhärtung zu. Der Nationalspieler wurde beim Champions-League-Auswärtsspiel in Rostov (2:3) nach 58 Minuten ausgewechselt.

Weitere Inhalte