präsentiert von
Menü
Inside

Trio tritt kürzer

Ohne Arjen Robben, Franck Ribéry und Javi Martínez fand am Donnerstag das Training des FC Bayern an der Säbener Straße statt. Drei Tage vor dem Gastspiel des Rekordmeisters beim SV Darmstadt 98 legte das Trio eine individuelle Einheit im Leistungszentrum ein. Während Robben und Ribéry aufgrund von leichten muskulären Problemen ein Aufbautraining absolvierten, arbeitete Martínez im regenerativen Bereich.

Spieltage 21 bis 28 zeitgenau terminiert

Die Deutsche Fußball-Liga DFL hat am Donnerstag bereits die Spieltage 21 bis 28 der laufenden Saison zeitgenau terminiert. Demnach tritt der FC Bayern fünf Mal am Samstag um 15:30 Uhr (Hertha BSC, Hamburger SV, 1. FC Köln, Eintracht Frankfurt, FC Augsburg) an. Je ein Mal spielt der Rekordmeister am Samstag um 18:30 Uhr (Borussia Dortmund) und am Sonntag um 17:30 Uhr (Borussia Mönchengladbach) sowie Dienstagabend um 20 Uhr (1899 Hoffenheim). Eine Übersicht der Termine finden Sie hier!

Neue Website für Thomas Müller

Es müllert wieder! Nach 999 Minuten ohne Treffer hat Thomas Müller am vergangenen Wochenende seinen „Torfluch“ beendet und gegen den VfL Wolfsburg wieder zugeschlagen. Doch nicht nur auf dem grünen Rasen, sondern auch im WWW müllert es wieder. Unter www.esmuellert.de präsentiert der Weltmeister Müller seine neue und komplett überarbeitete Homepage, die aktuelle Informationen, exklusive Fotos, interessante Videos und die neuesten Social Media Inhalte von Thomas Müller bietet. „Das neue Design der Seite gefällt mir ausgezeichnet. Hoffentlich auch meinen Anhängern, denn für die ist sie gemacht“, freut sich Müller über seine neue Website.