präsentiert von
Menü
Zahlen & Fakten

CL-Festung Allianz Arena

14 Champions-League-Spiele nacheinander hat der FC Bayern in der Allianz Arena gewonnen, und das bei einem Torverhältnis von 52:8 – so eine Bilanz hat kein anderes Team in Europa vorzuweisen. Die letzte Niederlage der Bayern in der Allianz Arena gab es am 29. April 2014 gegen Real Madrid (0:4). fcbayern.com hat weitere Zahlen und Fakten zum Duell mit Atlético gesammelt.

Ausgeglichene Bilanz gegen Atlético

Zum sechsten Mal kommt es am Dienstagabend zu einem Pflichtspielduell zwischen dem FC Bayern und Atlético Madrid, das vierte Mal davon in der Champions League. In zwei der letzten drei Vergleiche ging der FCB als Verlierer vom Feld, zuvor gab es die beiden Finalspiele im Landesmeisterpokal 1974, in denen die Münchner nach einem 1:1 das Wiederholungsspiel klar mit 4:0 gewannen. Insgesamt lautet die Bilanz: Zwei Siege, ein Remis, zwei Niederlagen bei 7:4 Toren.

Positive Spanien-Bilanz

Vor dem letzten Gruppenspiel gegen Atlético Madrid kann der FC Bayern auf eine starke Heimbilanz gegen spanische Mannschaften blicken. 17 Siegen stehen fünf Unentschieden und nur zwei Niederlagen gegenüber. Positiv ist ebenfalls die Gesamtbilanz mit 24 Siegen, 12 Remis und 16 Niederlagen. Aber: der FCB gewann nur zwei der letzten sieben CL-Spiele gegen spanische Teams und verlor fünf Mal.

Lahm kann mit Kahn gleichziehen

Philipp Lahm absolvierte 102 Spiele in der Königsklasse und könnte bei einem Einsatz gegen Atlético den CL-Vereinsrekord des ehemaligen Kapitäns Oliver Kahn einstellen. Kahns Nachfolger als Spielführer ist jedoch mit zwei Gelben Karten vorbelastet und damit für das erste Achtelfinale ebenso von einer Sperre bedroht wie Jérôme Boateng.

Effektives Atlético

Als einzige Mannschaft im laufenden Wettbewerb gewann Atlético alle fünf Gruppenspiele und spielt die beste CL-Gruppenphase der Vereinsgeschichte. Für diese optimale Ausbeute benötigten die Colchoneros lediglich sieben Tore. Einzig Juventus Turin benötigte in der Saison 2004/05 weniger Tore (5), um auf 15 Punkte zu kommen.

Atlético vs deutsche Teams

Atléticos Auswärtsbilanz in deutschen Stadien ist ausbaufähig. In 17 Europapokal-Gastspielen gab es fünf Siege, drei Unentschieden und neun Niederlagen für die Madrilenen, das Torverhältnis lautet 16:23. Dagegen ist die Gesamtbilanz gegen deutsche Mannschaften positiv. In 37 Duellen gab es 18 Siege, sechs Unentschieden und 13 Niederlagen bei 51:41 Toren.

Franzose an der Pfeife

Clément Turpin heißt am Dienstagabend der Schiedsrichter des letzten Gruppenspiels des FCB. Für den 34 Jahre alten Unparteiischen aus Frankreich ist es das erste Spiel mit Beteiligung beider Mannschaften. Zugleich ist es Turpins zehnter Einsatz in der Königsklasse und der 50.in einem offiziellen UEFA-Wettbewerb.

Weitere Inhalte