präsentiert von
Menü
Inside

FCB löst Weißwurst-Versprechen ein

Eine „Wagenladung Weißwürste“ hatte FC Bayern-Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge dem FC Ingolstadt versprochen, nachdem dieser am 14. Bundesligaspieltag RB Leipzig die erste Saisonniederlage zugefügt und dem FCB die Rückkehr an die Tabellenspitze ermöglicht hatte. Am Dienstag löste Rummenigge sein Versprechen ein und lieferte persönliche die Weißwürste und Brezn für die Mannschaft und alle Mitarbeiter der FCI-Geschäftsstelle ab.

Lahm beim Trauerstaatsakt in Berlin

Ohne Philipp Lahm fand am Dienstag das Training des FC Bayern an der Säbener Straße statt. Der Kapitän des Rekordmeisters hatte in Absprache mit Trainer Carlo Ancelotti einen freien Tag erhalten, um am Trauerstaatsakt zu Ehren des früheren Bundespräsidenten Prof. Dr. Roman Herzog in Berlin teilzunehmen. Herzog war vor zwei Wochen im Alter von 82 Jahren verstorben. Der gebürtige Landshuter war Gründungsmitglied des Kuratoriums der Philipp-Lahm-Stiftung und ab 2013 Ehrenmitglied des Stiftungs-Kuratoriums und daher mit Lahm persönlich gut bekannt.

FCB-Profis vor der Kamera

Nach dem Training am Dienstagvormittag standen für die meisten Bayern-Profis noch einige Foto- und Filmtermine auf der Tagesordnung. In der Turnhalle an der Säbener Straße wurden Aufnahmen für den neuen Merchandising-Katalog des Rekordmeisters sowie für FCB-Anteilseigner Audi gemacht. Zudem standen Filmaufnahmen für weitere Partner wie Procter & Gamble, Beats und BSH Hausgeräte auf dem Programm.

Zirbes verstärkt Basketballer – Balvin nicht im Kader

Spektakulärer Neuzugang für die Basketballer des FC Bayern. Nationalspieler Maik Zirbes wechselt mit sofortiger Wirkung auf Leihbasis bis zum Saisonende  von EuroLeague-Teilnehmer Maccabi Tel Aviv nach München. Der Center, der am Sonntag seinen 27. Geburtstag feiert, ist auch im EuroCup spielberechtigt. Zunächst nicht mehr zum Kader der Bayern gehört dagegen Ondrej Balvin. Der Vertrag des Tschechen, der erst zu Saisonbeginn vom spanischen Topklub Baloncesto Sevilla (Spanien) nach München gewechselt war, wird ausgesetzt.