präsentiert von
Menü
Inside

FCB zurück in Schnee und Eis

Der FC Bayern ist wieder zurück in München! Nach rund sechs Stunden Flugzeit landete das Team von Trainer Carlo Ancelotti am Mittwochnachmittag wieder in der bayrischen Landeshauptstadt und beendete damit das achttägige Wintertrainingslager in Doha. „Es war wichtig, dass wir die Woche gut trainiert haben“, meinte Kapitän Philipp Lahm vor der Heimreise ins verschneite München. Und Thomas Müller blickte bereits voraus: „Jetzt freuen wir uns, dass es bald wieder losgeht.“

Basketballer bezwingen Titelfavorit Khimki Moskau

Die Basketballer des FC Bayern haben im zweiten Spiel der Top16-Runde im EuroCup ein dickes Ausrufezeichen gesetzt! Vor 5.680 Zuschauern im heimischen Audi Dome bezwang das Team von Headcoach Sasa Djordjevic den Titelfavoriten Khimki Moskau dank einer eindrucksvollen Mannschaftsleistung mit 90:74 (38:41) und setzten sich an die Spitze der Gruppe F. Bis zur Halbzeit musste der FCBB einem Rückstand hinterherlaufen, doch im dritten Viertel drehten die Gastgeber die Partie dank einer Energieleistung für sich und hielten das Staresemble aus Moskau auch im letzten Spielabschnitt klar in Schach. Fünf Spieler des FCBB punkteten zweistellig, mit 15 Punkten war Bryce Taylor der erfolgreichste Werfer der Bayern.

Weitere Inhalte