präsentiert von
Menü
junior team Kompakt

U19 und U17 mit Testniederlagen

Im junior team Kompakt informiert fcbayern.com über die aktuellen Geschehnisse rund um den Nachwuchs des Rekordmeisters.

0:1-Niederlage für U19 in Salzburg

Die U19 unterlag in ihrem zweiten Testspiel der Wintervorbereitung am Mittwochabend. Beim Nachwuchs von RB Salzburg verlor die Mannschaft von Trainer Holger Seitz mit 0:1 (0:1). Dabei gelang den Österreichern in Person von Stürmer Nicolas Meister der entscheidende Treffer bereits in der Anfangsphase. In der Folge hatte der FCB viel Ballbesitz und konnte sich die eine oder andere Torchance erspielen. Zum Ausgleich sollte es für die Bayern jedoch nicht reichen. „Wir haben eine Viertelstunde gebraucht, um ins Spiel zu kommen. Unter dem Strich war es ein guter Test, wir haben einige gute Dinge gesehen, aber in vielen Bereichen auch noch Luft nach oben“, zog Seitz sein Fazit.

U17 unterliegt Nürnberg im ersten Test

In ihrem ersten Testspiel nach der Winterpause musste sich die U17 des FC Bayern am Mittwoch geschlagen geben. Gegen den 1. FC Nürnberg unterlag das Team von Trainer Tim Walter an der heimischen Säbener Straße mit 0:2 (0:1). „Nach der Pause war noch Sand im Getriebe. Vor dem Tor haben wir in zu vielen Situationen die nötige Konsequenz vermissen lassen, auch unser Zweikampfverhalten war nicht gut“, beschrieb Walter nach Schlusspfiff. In der 14. Minute gelang Nürnberg der Führungstreffer. Nach einer Flanke von links köpfte ein Gästespieler das 0:1 aus Sicht der Münchner. Im zweiten Spielabschnitt waren die Bayern das klar überlegene Team und kamen zu zahlreichen Chancen. Alexander Nitzl, Progon Maloku und Flavius Daniliuc scheiterten mit den besten Möglichkeiten. Fünf Minuten vor dem Ende konnte der FCN sogar noch auf 0:2 erhöhen. Am Donnerstag geht es für den FCB zum Alkass International Cup in Doha.

Amateure testen freitags gegen Haching

Das Testspiel der Amateure des FC Bayern gegen die SpVgg Unterhaching wurde verlegt. Die Partie gegen den Tabellenführer der Regionalliga Bayern wird nun am Freitag, 10. Februar, um 14 Uhr im Stadion an der Grünwalder Straße stattfinden. Darüber hinaus wird das Testspiel des Teams von Trainer Heiko Vogel gegen den Ligakonkurrenten FV Illertissen am Freitag, 17. Februar, nicht wie geplant um 19 Uhr, sondern um 19:30 Uhr an der Säbener Straße angepfiffen. Die Partie am Mittwoch, 25. Januar, gegen WSG Wattens beginnt um 14 Uhr an der Säbener Straße, das Auswärtsspiel bei der Reserve von Wacker Innsbruck am Samstag, 28. Januar, findet um 15 Uhr statt.

Stanisic verstärkt U17

Die U17 des FC Bayern darf zur zweiten Saisonhälfte einen Neuzugang begrüßen. Josip Stanisic wechselt vom SC Fürstenfeldbruck zum Nachwuchs des Rekordmeisters. Der Innenverteidiger befindet sich schon seit einigen Wochen im Training der Mannschaft von Trainer Tim Walter. Am Dienstag unterschrieb der 16-Jährige seinen Vertrag beim FCB. Im Testspiel gegen den 1. FC Nürnberg am Mittwochabend war Stanisic bereits mit von der Partie. Auch die Reise zum Alkass International Cup in Doha wird er mit dem Team antreten.

Weitere Inhalte