präsentiert von
Menü
Tolle Auszeichnung

Mai und Nitzl für U17-EM nominiert

Tolle Auszeichnung für zwei Nachwuchsspieler des FC Bayern. Lukas Mai und Alexander Nitzl stehen im Kader der deutschen U17-Nationalmannschaft für die anstehende Europameisterschaft. Vom 3. bis 19. Mai findet die Endrunde in Kroatien statt. Die DFB-Auswahl von Trainer Christian Wück trifft in der Vorrundengruppe C auf den gleichaltrigen Nachwuchs aus Bosnien-Herzegowina (4. Mai, 12 Uhr), Serbien (7. Mai, 12 Uhr) und Irland (10. Mai, 12 Uhr).

Neben Mai und Nitzl wurde FCB-Verteidiger Alexander Lungwitz auf Abruf nominiert. Torhüter Christian Früchtl verpasst die EM-Endrunde verletzungsbedingt. Bevor Mai und Nitzl nach Kroatien aufbrechen, wollen sie mit der U17 des FC Bayern die Süddeutsche Meisterschaft unter Dach und Fach bringen. Im Topspiel am kommenden Sonntag beim Tabellenzweiten, VfB Stuttgart, reicht den Bayern ein Unentschieden zum vorzeitigen Titelgewinn.

Weitere Inhalte