präsentiert von
Menü
Presseerklärung

Thiago verlängert vorzeitig bis 2021

Nach Kingsley Coman (bis 2020) hat der FC Bayern München nun auch Thiago Alcántara langfristig an den Klub gebunden. Der spanische Nationalspieler, dessen Vertrag ursprünglich bis 2019 datiert war, verlängerte vorzeitig bis zum 30. Juni 2021. „Thiago ist einer der besten und somit auch begehrtesten Mittelfeldspieler Europas“, sagte Karl-Heinz Rummenigge, der Vorstandsvorsitzende der FC Bayern München AG, „wir sind sehr froh, dass wir diesen herausragenden Profi langfristig an den Klub binden konnten.“

Thiago selbst zeigte sich glücklich nach der Vertragsunterzeichnung an der Säbener Straße: „Meine Familie und ich fühlen uns in München sehr wohl. Hier passt einfach alles. Ich will mit dem FC Bayern auch in Zukunft viele Titel gewinnen.“

Weitere Inhalte