präsentiert von
Menü
Bei FC Bayern.tv live

Robben: „Ich liebe die großen Spiele“

Keine Zeit zum Verschnaufen. Nach dem bitteren Viertelfinal-Aus in der Champions League gegen Real Madrid geht es gleich Schlag auf Schlag weiter für die Profis des FC Bayern. In der Bundesliga steht der Rekordmeister kurz vor der Titelverteidigung und im DFB-Pokal kämpfen die Münchner am Mittwochabend um den Einzug ins Finale in Berlin. „Ich liebe die großen Spiele, diese wichtigen Spiele, dafür lebst du als Spieler, ich freue mich immer auf solche Spiele“, sagte Arjen Robben im 1:1-Talk bei FC Bayern.tv live.

Im klubeigenen Fernsehsender sprach der Flügelstürmer des FC Bayern über den anstehenden Pokal-Kracher gegen Borussia Dortmund. „Das wird ein heißes Spiel“, meinte der 33-Jährige, der unbedingt ins Finale nach Berlin einziehen möchte. Doch dazu müsse man zunächst gegen den BVB „Vollgas gehen, dann gibt es nur einen Sieger“, stellte Robben klar.

Arjen Robben über…

…das CL-Aus gegen Real Madrid: „Der Frust war sehr, sehr groß. Wir können uns nicht wirklich einen Vorwurf machen, wir haben in Madrid alles rausgeholt, ein sehr gutes Siel gemacht. Da sind natürlich ein paar Entscheidungen gefallen, die waren nicht so gut für uns.“

…das Pokalspiel gegen Dortmund: „Das wird ein heißes Spiel. Ich bin davon überzeugt, wenn wir hundert Prozent unsere Leistung bringen und alle dabei sind, können wir sie wieder schlagen. Ich bin da voller Selbstvertrauen, wir müssen Vollgas gehen, dann gibt es nur einen Sieger.“

…seine Einstellung als Profi: „Wenn ich trainiere, wenn ich spiele, dann gebe ich hundert Prozent. Das ist bei mir im Charakter drin. Talent ist eines, aber du brauchst die richtige Mentalität. Ich bin davon überzeugt, dass ich das, was ich erreicht habe und wo ich jetzt bin, viel damit zu tun hat, dass ich immer Vollgas gebe, immer versuche, mich zu verbessern und das Optimale rauszuholen.“

…das bevorstehende Karriere-Ende von Philipp Lahm: „Man muss seine Entscheidung akzeptieren. Natürlich tut es weh, mit Philipp spiele ich acht Jahre zusammen, das hat immer gut geklappt mit ihm. Ich bin da schon ein bisschen traurig, dass er aufhört, ich werde ihn schon vermissen.“

Das komplette Interview mit Arjen Robben gibt es am Mittwoch um 20:00 Uhr auf FC Bayern.tv live zu sehen. Darin spricht der Niederländer außerdem noch über das Pokalfinale in Berlin, den Titelkampf in der Bundesliga, seine weitere Karriere-Planung und darüber, wie er privat am besten abschalten kann.

Weitere Inhalte