präsentiert von
Menü
Presseerklärung

Richtigstellung zur Berichterstattung über Joshua Kimmich - rechtliche Schritte eingeleitet

Der FC Bayern München stellt einen Bericht der Stuttgarter Zeitung vom Dienstag, den 16. Mai 2017, richtig, wonach der Spieler Joshua Kimmich den FC Bayern München am Ende der laufenden Saison verlassen wird.

„Das ist eine ungeheuerliche Falschmeldung“, sagt Karl-Heinz Rummenigge, Vorstandsvorsitzender des FC Bayern. „Diese Geschichte entbehrt jeglicher Grundlage. Joshua Kimmich hat beim FC Bayern einen Vertrag bis 2020 und wird definitiv auch in der kommenden Saison für den FC Bayern spielen“, so Rummenigge weiter.

Der FC Bayern München hat umgehend rechtliche Schritte gegen die Berichterstattung der Stuttgarter Zeitung eingeleitet.

Weitere Inhalte