präsentiert von
Menü
Junioren-Halbfinale

U17-Gegner S04: Konstant, robust, homogen

Eine spannende Aufgabe wartet im Halbfinale um die Deutsche Meisterschaft auf die U17 des FC Bayern. Das Team von Trainer Tim Walter trifft als Süddeutscher Meister in der Vorschlussrunde auf den Meister der Bundesliga Weststaffel, den FC Schalke 04. „Auf uns wartet ein Duell auf Augenhöhe, bei dem Kleinigkeiten entscheiden werden“, sagte Walter.

Die Schalker schlossen die Saison in der Bundesliga West mit 65 Punkten aus 26 Partien auf Rang eins ab. Lediglich eine Niederlage (0:3 bei Arminia Bielefeld) musste die Mannschaft von Trainer Stephan Schmidt hinnehmen. Mit 20 Gegentreffern stellt der S04 die beste Defensive und mit 64 geschossenen Toren die zweitbeste Offensive der Liga.

Nach der Westdeutschen Meisterschaft durfte der Nachwuchs der Knappen am Mittwochabend auch den Gewinn des Westfalenpokals bejubeln. Im Endspiel setzte sich Schalke mit 1:0 gegen den Hombrucher SV durch. Zuvor schaltete der S04 im Halbfinale bereits Borussia Dortmund, das im zweiten Halbfinale um die Deutsche Meisterschaft auf Werder Bremen (Meister Staffel Nord/Nordost) trifft, aus. „Schalke hat eine sehr homogene, konstante und körperlich robuste Mannschaft“, beschrieb Walter.

Hinspiel Mittwoch in Heimstetten

Für die Bayern kommt es beim Aufeinandertreffen mit den Gelsenkirchenern zu einem Wiedersehen mit einem alten Bekannten. Luca Beckenbauer, Sohn des langjährigen FCB-Nachwuchstrainers Stephan Beckenbauer, wechselte im vergangenen Sommer von der Säbener Straße nach Schalke und ist Kapitän der U17.

Beckenbauer fehlte allerdings seit Anfang April aufgrund von Knieproblemen. Beim Pokalendspiel stand der 16-Jährige wieder im Kader, kam jedoch nicht zum Einsatz. Längere Zeit verzichten mussten die Knappen zuletzt auch auf ihren besten Torjäger. Justin Neiß, der insgesamt zwölf Treffer erzielte, fiel wegen Sprunggelenksproblemen aus. Am Mittwoch feierte er sein Comeback und wurde in der 76. Minute des Pokalfinals eingewechselt. Zweitbester Torschütze der Schalker ist Stürmer Ahmed Kutucu mit zehn Toren.

Das Hinspiel zwischen den Bayern und dem S04 steigt am Mittwoch, 7. Juni, um 18 Uhr im Sportpark Heimstetten. Der Eintritt ist frei, Tickets gibt es vor Ort. Am Sonntag, 11. Juni, findet dann um 11 Uhr das Rückspiel in Gelsenkirchen statt.

Die U17-Endrunde im Überblick

Halbfinale

Begegnung Datum Anstoß
FC Bayern - FC Schalke 04 07.06.2017 18 Uhr
Werder Bremen - Borussia Dortmund 07.06.2017 18 Uhr
FC Schalke 04 - FC Bayern 11.06.2017 11 Uhr
Borussia Dortmund - Werder Bremen 11.06.2017 11 Uhr

Finale

Begegnung Datum Anstoß
Sieger HF1 - Sieger HF2 18.06.2017 13 Uhr

 

Zum Kader der U17 des FC Bayern Zur junior-team-Startseite

Weitere Inhalte